Betreff:: Lebewohl Übersetzung

Gefragt von Michael am 25.06.2009 11:20

Priwjet,

ich muss gerade einen Abschiedsbrief an eine sehr gute Arbeitskollegin schreiben. Und möchte ihr in Kyrillischer Schrift "Lebewohl" schreiben. Bei Google bekomme ich zwei vorschläge.

слова прощания
прощальный привет

welcher vorschlag ist am besten geeignet wenn man sich wahscheinlich nicht wieder sieht, bzw. habt ihr andere Vorschläge? Vielen Dank im vorraus.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  _ am 25.06.2009 

Es geht im Prinzip beides (слова прощания finde ich persönlich schöner), allerdings hören sich für mich diese Varianten so endgültig an. Zu endgültig. Vielleicht habe ich aber auch nur die falschen Assoziationen.

Eine mögliche Alternative wäre:
На прощание - Zum Abschied

Das ist natürlich nicht der Weisheit letzter Schluss :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Hartmut am 25.06.2009 

Прощание

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 25.06.2009 

Und falls es romantisch-melancholisch tönen soll, eignet sich vielleicht auch:

Вечерный звон

И как я с ним навек простясь
Там слушал звон в последний раз.

до следующего раза, obu

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    8+2=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen