Betreff:: a & o

Gefragt von miro am 15.06.2009 21:53

Die frage beschäftigt mich schon lange. Und zwar möchte ich wissen wie das mit dem a und o ist weil ich das nicht verstehe, manchmal steht im russischen o und es wird aber als ein a ausgesprochen. Und manchmal wird das o eben auch als o ausgesprochen. Z.B. : a = Paka
Kann mir mal jemand erklären warum das so ist??

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Tatjana am 15.06.2009 

na weil es bequemer und lässiger zum aussprechen ist. so wie "lecker" im deutschen eher "leka.." ausgesprochen wird, und für Ausländer ist es nicht leicht zu verstehen, wie richtiges Wort aussieht :)
In allgemeinen, wird betonter o, als o ausgesprochen, nicht betonter eher Richtung a. Obwohl es auch ausnahmen gibt

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Klaus am 15.06.2009 

Das Begleitbuch zum Fernsehsprachkurs "Russisch bitte!" meint dazu:

"Besonders wichtig - geradezu das ,,A" und O" der russischen Lautlehre -
ist die folgende Ausspracheregel:
Unbetontes o" am Wortanfang oder direkt vor einer betonten Silbe wird
wie kurzes a" gesprochen."

Da ich vor Kurzem auf der Krim war: "Piwo, poshalujsta!" dann natürlich mit zweimal "a". !

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Klaus am 15.06.2009 

Ach ja, wenn Du auch Urlaub planst, kannst Du ja schon mal mit dieser jungen Dame üben: ;-)

, !

http://tts.imtranslator.net/4NJ7

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    2+7=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen