Betreff:: Einladung für Visum nach Russland

Gefragt von David am 05.01.2009 22:39

Hallo Leute,

möchte im Sommer für 1Monat nach Russland, eine Freundin besuchen. Für das Visum brauche ich ja eine Einladung, nur weiß ich nicht wie diese aussehen muss (muss ja meine Russische Freundin machen). Wäre wirklich nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte, auf russisch wäre es natürlich noch besser (dass sie es auch versteht).

Achja muss ich für das Visum dann aufs Konsulat ?

Danke :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Scrombi am 06.01.2009 

http://www.jm-konzept.de/info_ru%5Bde%5D.htm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Hannes am 06.01.2009 

Hallo,

@Scrombi, bischen Platt dein Link zu ner Visaagentur! Fuer die gestellte Frage nicht hilfreich und unserioes! Jeder sollte sich selbst entscheiden, ob und welche Agentur er in Anspruch nimmt!!! Solche unqualifizierten Tipps sollte man fuer sich behalten oder gleich in die Mueltonne!

@David, deine Freundin muss zur OVIR in ihrer Stadt. Dort bekommt sie den Antrag und die Info, welche Dokumente notwendig sind.
Du schickst ihr die Kopie deines, bei Einreise, min. 6 Monate gueltigen Reisepasses
Bei der notariellen Beglaubigung, gibt es bei dem Honorar grosse Unterschiede. Es lohnt mal ein paar Anrufe!

Zeitplanung: Nach Abgabe der Antrags dauert die Bearbeitung 30 Tage Kosten ca. 300 Rubel(Novosibirsk). Dann Postweg nach Deutschland ca. 2 Wochen. Beim Konsulat in Deutschland 1 - 10 Tage(Frankfurt) Kosten: 35 Euro (ohne Agentur Bundesweit).

Im russischen Konsulat: Antrag, Einladung, dein Passfoto, Bestaetigung einer Auslandsreisekrankenversicherung (gueltig fuer Russland!)

Bei Fragen E-Mail an mich auch in Russisch :-))
Ansonsten viel Spass in Russland!

Gruss Hannes

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Eduard am 06.01.2009 

lohnt sich das überhaupt, eine einladung zu besorgen? so wie sich das liest, ist das um einiges komplizierter und vor allem zeitintensiver.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Hannes am 06.01.2009 

Hallo,

es ist nicht ganz so komplisiert wie es sich anhoert! Andersrum, wenn man jemanden nach Deutschland einlaed ist es meiner Erfahrung nach etwas komplizierter!
Also nicht gleich die Flinte ins Korn schmeissen
:-))

Hannes

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Werner am 18.01.2009 

Hallo ich bin neu hier und habe mich heute mal hier durchgelesen und ich muss sagen es gefällt mir. Russische Visa sind ganz einfach über russische Reisebüro zu bekommen ohne viel Lauferei und garnicht teuer. z.b. Wolgareisen

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Hannes am 18.01.2009 

Hallo Werner,

hier in dieser Frage, ging es um ein privat Visa max. 90 Tage, dass bekommt man ueber eine Einladung durch Privatperson in Russland. Weiterhin gibt es noch andere Visa. Davon bekommst du auch z.b. das Touristenvisa fuer max. 30 Tage auch ueber ein Reisebuero!

Gruss Hannes

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Patrick Wendt am 19.01.2009 

Ich schließe mich hier einfach mal der Unterhaltung an, um keinen neuen Thread eröffnen zu müssen.

Ich habe soeben die Anträge bezüglich einer Einladung nach Russland zugesand bekommen. Diese soll ich nun so weit es geht ausfüllen (die Frage, warum Sie das nicht machen, sei hier unrelevant).

Wie das nun natürlich so ist, sind die 2 Blätter auf Russisch. Da ich gelesen habe, das die Behörden in Russland auch mal ganz gut richtig pingelig sein können, und ich keine Lust auf weitere Verzögerungen habe, möchte ich dabei natürlich keine Fehler machen. Kann mir daher jemand tipps beim ausfüllen geben? Vllt. kennt ja wer eine Seite, mit einer deutschen Übersetzung eines aktuellen Formblattes. Gibt es sonst noch irgend etwas zu beachten?

Ich bin für jede Hilfe dankbar

Lg
Patrick Wendt

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Hannes am 19.01.2009 

Hallo Patrick,

schon merkwuerdig das du die ausfuellst, und nicht der oder die dich einlaed! Hast du denn die ganzen Daten von der einladenden Person? Interessante Variante! :-))
Wenn du willst, kannst mir ja mal eine Kopie der Formulare schicken, am besten als PDF

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Patrick am 19.01.2009 

Naja, "der oder die", möchte sich damit ebend so wenig wie möglich Arbeit machen ;). Wie es ausschaut, soll ich nur meine Daten angeben und es dann zurück senden.

Danke dir, ich werde bestimmt auf das Angebot zurückkommen. Ich setze mich nachher mal darüber.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Hannes am 20.01.2009 

Hallo Patrick,

naja, da denke ich, dass die hin und her schickerei mehr "Arbeit" ist als gleich selber deine Daten eintragen! Alldiweil es besser ist, die Daten in Kyrillisch einzutragen, oder bekommst du das hin? Hoert sich fuer mich nicht nach sehr grosser Gastfreundschaft an.

Gruss Hannes

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  David am 10.02.2009 

Hi,

so habe jetzt meinen Reisepass bekommen und beim Rathaus eine Kopie mit Stempel+Unterschrift machen lassen, ist dies ausreichend oder muss es wirklich bei einem Notariat sein ?

Dankeschön

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  David am 10.02.2009 

Hi,

so habe jetzt meinen Reisepass bekommen und beim Rathaus eine Kopie mit Stempel+Unterschrift machen lassen, ist dies ausreichend oder muss es wirklich bei einem Notariat sein ?

*edit*
Hab gesehen dass ich auch ein Toursitenvisum machen kann, wäre warscheinlich stressfreier für meine Freundin und für mich auch :)
Hat jemand schon so etwas beantragt ?

Dankeschön

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Reiselustiger am 10.02.2009 

Davis, eine normale Kopie Deines mind. 3 monatiger gültiger Reisepass reicht aus.
David, bei OVIR müssen Deine Bekannten aber die Einladung trotzdem beantragen. Mit dieser von OVIR ausgestellten Einladung erhälst Du bei der russischen Botschaft ein Visa.
Verstehe nur nicht, warum Du diesen Antrag ausfüllen sollst. Die Hauptangaben beziehen sich doch auf die einladene Person und nicht auf Dich.
Eine derartige Einladung hat die gleiche Wirkung wie die bei uns vom Ausländeramt. Die Einladenten übernehmen damit die Verpflichtung Dich zu versorgen und zu beköstigen.
mfg Reiselustiger

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  David am 10.02.2009 

Hallo Reiselustiger,

dass hat mit dem Ausfüllen der Dokumente stammt nicht von mir :)

Ich bin jetzt irgendwie verwirrt, alsoooo ich schicke die Kopie des Reisepasses meiner Freundin, diese geht dann zu Owir und beantragt eine Einladung für mich. Diese Einladung muss ich dann zusammen mit meinem Visumsantrag beim Konsulat abgeben oder ?
Wie lange dauert es so eine Einladung zu machen (fliege im Juli).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Hannes am 10.02.2009 

Hallo David,

richtig! Steht aber auch schon alles etwas weiter oben! Ich kopiere das aber noch mal hier hin! :-))

Zeitplanung: Nach Abgabe der Antrags, fuer die Einladung, dauert die Bearbeitung 30 Tage Kosten ca. 300 Rubel(Novosibirsk). Dann Postweg nach Deutschland ca. 2 Wochen (normale Post). Beim Konsulat in Deutschland 1 - 10 Tage(Frankfurt) Kosten: 35 Euro (ohne Agentur Bundesweit).

Im russischen Konsulat: Antrag, Einladung, dein Passfoto, Bestaetigung einer Auslandsreisekrankenversicherung (gueltig fuer Russland!)

Über dieses Formular müsstest du den Antrag auch selber am Compi ausfüllen und dann ausdrucken können - speichern geht allerdings nicht.
http://www.russisches-konsulat.de/Blank/GER_A4_FORM.pdf

Gruss Hannes

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Tommy am 05.01.2012 

Hallo Freunde, Ich habe das gleiche Problem mit Visum und ist mir auch kompleziert. Ich frage euch kann ohne einladung auch nach Russland mit visum bekommen? und was wird es Passiert wenn ich auch die Wahrheit sagen das ich im besuchen Als Privatvisum machen und antragstellen nach Russland obwohl ich mit Ihm chat gemacht haben und beweis mit Adresse und besuchen darf. Kann Choas bekommen visum? Danke für Hilfe für mich :-)

Liebe Grüße Tommy

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sabine am 10.12.2013 

Viel einfacher ist es ein touristisches Visum zu beantragen. Die Einladung für ein touristisches Visum kann man z.B. bei dieser Visum-Agentur online bestellen:

http://www.abng.com/visum/russland/touristische-einladung-online-bestellen

Diese Einladung kommt dann sofort nach Bestellung per E-Mail.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    7+0=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen