Betreff:: Angebot für eine Hausaufgabe.

Gefragt von lara am 31.12.2008 19:11

Hausaufgabe für die,die russische Sprache lernen.
Übersetzen Sie bitte ins Russische.
Dieser Spruch hat mir einfach sehr gefallen,und sagt die Wahrheit aus:

"Gott,gebe mir die Gelassenheit,Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,den Mut,Dinge zu ändern,die ich ändern kann.Und die Weisheit,das eine von dem anderen zu unterscheiden."
(Reinhold Niebuhr).
Пока,Lara.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  saroma am 31.12.2008 

Danke Lara für diesen schönen Neujahrsspruch.

Könnte man wirklich mit mehr Gelassenheit, mehr Weisheit oder mehr Einsatz und Betonung Leben, könnte man das Leben mehr leben und für sich und die Anderen nutzen.

Ein frohes und gutes neuses Jahr

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Eduard am 01.01.2009 

edit: ich hab meine übersetzung mal gelöscht. hab erst zu spät gesehen, dass das eine aufgabe sein soll und keine bitte um übersetzung.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 01.01.2009 

Hallo lara,
das ist meine Eigenkreation (wie man an den Fehlern unschwer erkennt):
1) Дай мне Бог невозмутимость, принять вещи как факты, которые я не могу изменить; дай мне мужества, изменить вещи, которые я могу изменить. И (дай мне) мудрость, отличить одно от другого.
Habe die Originalfassung des Zitats im www gefunden, aber absichtlich nicht aufgeschrieben, um anderen Lernenden die Möglichkeit zu geben, sich ebenfalls an der Hausaufgabe zu versuchen.
Frohes Neues Jahr!
Пока Frank!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hartmut am 01.01.2009 

Schon wieder Hausaufgaben, waren mir in der Schule schon suspekt!!! :=))
Das ist eigentlich noch nicht meine Liga. Wenn Eduard nicht zurückgezogen hätte und scholli sich das Original verkniffen, hätte ich mich nicht mehr getraut, mit meinen bescheidenen Bordmitteln einen Versuch zu starten.
Бог, дай мне спокойствие признать вещи,если я не могу изменить,...мужество изменить вещи, если я могу изменить. И...знание, отличить от других.
Ich entschuldige mich schon mal wegen des Kauderwelsches.
Ich weiß nicht, ob das Original genau so aussieht, wie Lara es geschrieben hat. Das Komma nach "Gott" ist nach meiner Meinung nicht richtig, wenn "gebe" da steht. Das heißt, Gott möge mir die Gelassenheit geben! Mit Komma ist es eine Aufforderung: Gott, gib mir die Gelassenheit! Das sage ich nicht um rumzumeckern, ich befürchte nur, es müßte dann russisch etwas anders übersetzt werden, vielleicht mit пусть даёт oder was weiß ich!?!?

Alles Gute im Jahr 2009!

hartmut

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 01.01.2009 

Hallo hartmut,
Nein, nein, Deine Variante ist ueberhaupt kein Kauderwelsch, sondern die ganz vernuenftige Uebersetzung. Also, es sieht so aus, dass Deine Liga schon hoecher ist, als Du dir es noch denkst.
Frank ist wie immer der Hammer!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 01.01.2009 

Danke für die Blumen, Igor!
Aber die Original-Übersetzung, so wie ich sie gefunden habe, sieht doch etwas anders aus, wie die von mir. Und klingt eigentlich auch ganz plausibel, wenn man sie erst mal gelesen hat. Aber vielleicht möchte noch jemand seine Übersetzung vorstellen.
Пока Frank!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  lara am 01.01.2009 

Hallo fleißige Schüler!
Danke für Ihre Teilnahme.Ich finde es ist richtig übersetzt.Meine Übersetzung, glaube ich,genau ist so.Nur habe ich nichts davon gewußt,dass dieser Spruch eine These der anonymen Alkoholiker ist.

Господи,дай мне хладнокровия/разума принять вещи(как факты),которые я не не могу/не в слах изменить,дай мне мужества, изменить вещи,которые я изменить могу.И дай мне мудрости,чтобы одно от другого отличить.
Господи,......(Ich wende mich an Gott.)Nach russischer Grammatik muß man hier ein Komma setzen.
Vielleich hat jemand Lust eine neue Ausgabe zu stellen.
Пока,Lara.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  lara am 01.01.2009 

Entschuldigung,...не в слах -ist ein Fehler.
Richtig ist ......не в силах изменить.
Пока,Lara.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Beliy Krolik am 01.01.2009 

Also ich persönlich würde mich davor hüten, Gott um хладнокровие zu bitten :)) Ich finde, hier passt am ehesten сдержанность.
Den Spruch finde ich wirklich toll, aber ich würde noch einen (meines Erachtens wichtigen) Zusatz anfügen: "... und gib mir auch die Weisheit, Dinge nicht zu ändern, die ich zwar ändern kann aber nicht soll" :) ... jaja, so ist es nun mal :))
Eine neue Aufgabe? ... hm... Vielleicht fällt mir später was ein.

Grüße
Beliy Krolik

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 01.01.2009 

Hier die Übersetzung des Zitats, die ich im www gefunden habe und von der ich denke, daß diese wohl am treffendsten die Gedanken von Reinhold Niebuhr zum Ausdruck bringt:
"Боже, дай мне спокойствие,научи меня примириться с тем, что я не в силах изменить! Дай мне мужество изменить то, что я могу изменить! И мудрость, чтобы отличить одно от другого!"
Пока Frank!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  lara am 02.01.2009 

@scholli
Hallo Frank,das ist eine professionelle Übersetzung,wo andere Wörter verwendet wurden,die diesem Text nicht ganz entsprechen.z.B.Sie oder ich oder jemand anderer können auch nicht nur"Wort für Wort"übersetzen,sondern auch"zwischen den Zeilen lesen"und den Sinn dabei nicht verdrehen.Und das heißt Professionalität.Diese Übersetzung ist genau die,die Sie im Computer gefunden haben,und bestimmt gibt es noch einige andere Varianten.In russischer Sprache die Wörter - die Gelassenheit,der Verstand usw.haben einen sehr räumlichen Begriff und viele Bedeutungsnuancen im Kontext.Aber das ist schon für Professionele,eine Sprachwissenschaft,was für uns noch viel zu früh ist.Ich gebe auch noch zwei Varianten,nur als Beispiel aus vielen möglichen anderen:

"Господи,дай мне смирение принять то,что я не в силах изменить,дай мне силы изменить то,что я могу изменить.И дай мне разум отличить одно от другого."
"Господи,дай мне разум/душевный покой принять то,что я не в силах изменить,дай мне мужество,изменить то,что могу изменить.И дай мне мудрость,чтобы отличить одно от другого."
..dazu Ihre Varianten usw.usf.
Deshalb,glaube ich,Gott sei Dank,dass wir für unser Niveau überhaupt übersetzen können und wenn es auch"Wort für Wort",ist das schon gut.
Пока,Lara.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    2+1=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen