Betreff:: Sätze korrigieren bitte

Gefragt von Sweta am 31.12.2008 14:09

hallo, ich habe hier viele sätze, und es wäre nett wenn ihr mal gucken würdet ob die sätze richtig übersetzt sind. danke schonmal!

1) Du bist noch böse, nicht wahr?
--> ty eschö slischsja, da?

2) Dann guck woanders hin!
--> tagda smatri w druguju storanu!

3) Bei mir gibt es sowas nicht.
--> u minja takowa ni biwaet.

4) ich darf nicht
--> mnje moschna nilsja.

5) Kann ich gehen?
--> ja magu ujtti?

6) Das geht zu weit!
--> eta usch slyschkam!

7)Was sagst du dazu?
--> schto ty na eta skaschisch?

8) Ich habe Angst.
--> mnje straschna.

9) Was gibt es heute zum Mittagessen?
--> schto ssiwodnja na abjet?

10) Du brauchst mir nichts darüber zu erzählen.
--> ni nada raskasywat.

11) Verschwende keinen Gedanken daran.
--> dasche ni dumaj.

12) Red keinen Quatsch.
--> ni gawari tschjusch.

13) geh mir aus dem weg!
--> is begaj minja!

14) Lass mich!
--> astav minja! / Atstan!

15) Schrei mich nicht an!
--> ni kritschi na minja!

16) Er darf nicht zu spät kommen!
--> jemu nilsja apasdiwat!

17) Spass bei Seite!
--> schutki fsstoranu!

18) Schimpf mich nicht!
--> ni rugaj minja!

19) Spinnst du?
--> tschjoknulssja?

20) Willst du mich verarschen?
--> ty chotschesch minja abdurit?

21) Ich überlege es mir.
--> ja padumaju.

22) Warum beleidigst du mich?
--> satschjem ty minja abischaesch?

23) Mach keine Witze!
--> bros schutit?

24) Denk daran!
--> pomni ab etam!

25) Das gibts nicht.
--> takowa ni biwaet.

26) was darf man?
--> schto moschna djelat?

27) Lass uns Mittag essen.
--> dawaj abjedat.

28) Darf ich gehen?
--> mnje moschna ujtti?

29) es reicht sich zu streiten.
--> chwatet ssoritssja.

30) Das ist ja eklig.
--> eta sche pratiwna.

31) geh runter!
--> spustis wnis!

32) Er ist der beste.
--> on adin lutschych.

33) Ich durfte nicht.
--> mnje nilsja byla.

34)Schäm dich!
--> Stydis!

35) Du übertreibst!
--> ty priuwilitschiwajesch!

36) übertreib nicht!
--> ni priuwilitschiwaj!

37) das liegt schon lange zurück.
--> eta byla mnoga wrjemini tamu nasad.

38) daraus wird nichts!
--> is etawa nitschiwo ni wydjet!

39) ich habs wahrscheinlich vergessen.
--> wabsche minja sabila.

40) Du hast gesagt du tust es nie wieder.
--> ty gawaril, schto nikagda tak bolsche ni sjelaesch!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lena am 31.12.2008 

4. Мне нельзя.
13. Не показывайся мне на глаза. Не попадайся мне на глаза.
32. Он лучший.
39. Наверное, я забыла.

Der Rest ist richtig.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Beliy Krolik am 31.12.2008 

Also zunächstmal ist deine Transkription manchmal etwas komisch, manches ist schwer zu lesen/ zu verstehen. Du mischst immer zu viele Buchstaben rein :) z.B: würde man für "willst" nicht chotschesch sondern eher ganz einfach hochesh schreiben. Außerdem musst du immer für das Weichzeichen so einen Akzent: ` hinmachen. Z.B. bros` und nicht bros.
Dann wird das ganze gleich viel verständlicher zu lesen.

Und jetzt meine Verbesserung:

1) Du bist noch böse, nicht wahr?
--> ty eschö slischsja, da? Oder (etwas "weicher"): serdishsja

2) Dann guck woanders hin!
--> tagda smatri w druguju storanu! richtig

3) Bei mir gibt es sowas nicht.
--> u minja takowa ni biwaet. richtig

4) ich darf nicht
--> mnje moschna nilsja. Nein! einfach nur "mne nelsja"

5) Kann ich gehen?
--> ja magu ujtti? Aber mit nur einem t bitte ^^

6) Das geht zu weit!
--> eta usch slyschkam! richtig

7)Was sagst du dazu?
--> schto ty na eta skaschisch? super! :)

8) Ich habe Angst.
--> mnje straschna. ja.

9) Was gibt es heute zum Mittagessen?
--> schto ssiwodnja na abjet? nur ein s, sonst richtig

10) Du brauchst mir nichts darüber zu erzählen.
--> ni nada raskasywat. vollständiger: "ne nado mne pro eto raskazyvat`"

11) Verschwende keinen Gedanken daran.
--> dasche ni dumaj. Vollständiger: dashe ne dumaj ob etom

12) Red keinen Quatsch.
--> ni gawari tschjusch. richtig

13) geh mir aus dem weg!
--> is begaj minja! Ne, klingt blöd. Hm. Vllt. sowas wie: "ne podhodi ko mne" oder ganz klassisch "otstan` (ot menja)"

14) Lass mich!
--> astav minja! / Atstan! Ja. Oder: Ostav' menja v pokoe

15) Schrei mich nicht an!
--> ni kritschi na minja! richtig

16) Er darf nicht zu spät kommen!
--> jemu nilsja apasdiwat! richtig

17) Spass bei Seite!
--> schutki fsstoranu! richtig, aber nur ein s

18) Schimpf mich nicht!
--> ni rugaj minja! Ja.

19) Spinnst du?
--> tschjoknulssja? Ja. Evtl noch "ty" davor und/oder "chtoli" dnach

20) Willst du mich verarschen?
--> ty chotschesch minja abdurit? Hm... besser: Ty nado mnoj prikalyvaeshsja?

21) Ich überlege es mir.
--> ja padumaju. richtig

22) Warum beleidigst du mich?
--> satschjem ty minja abischaesch? Hm ... okay, ja.

23) Mach keine Witze!
--> bros schutit? Aber eher mit Ausrufezeichen ^^

24) Denk daran!
--> pomni ab etam! man würde vllt eher ne zabyvaj sagen, aber richtig

25) Das gibts nicht.
--> takowa ni biwaet. Wenn das so ein Ausdruck der Überraschung ist, wie "Was?! Echt?! das gibts doch nicht!!" Dann eher: "Ne moshet byt`!"

26) was darf man?
--> schto moschna djelat? Ja. Aber praktische Verwendung?

27) Lass uns Mittag essen.
--> dawaj abjedat. Ja. Wobei man eher "Dawaj poobedajem" sagen würde

28) Darf ich gehen?
--> mnje moschna ujtti? Ja. Aber (wie immer) nur ein t.^^

29) es reicht sich zu streiten.
--> chwatet ssoritssja. richtig

30) Das ist ja eklig.
--> eta sche pratiwna. richtig

31) geh runter!
--> spustis wnis! richtig

32) Er ist der beste.
--> on adin lutschych. Nein. Es heißt "On luchshij". Aber: "On odin iz luchshih" - "Er ist einer der besten"

33) Ich durfte nicht.
--> mnje nilsja byla. richtig

34)Schäm dich!
--> Stydis! Erstmal: Weichzeichen-Akzent! Hm, klingt komisch... Vllt einfach nur "Styd!" oder "Styd tebe!"

35) Du übertreibst!
--> ty priuwilitschiwajesch! richtig

36) übertreib nicht!
--> ni priuwilitschiwaj! richtig. Vllt noch besser: Ne nado priuvelichivat`

37) das liegt schon lange zurück.
--> eta byla mnoga wrjemini tamu nasad. Ja. Man würde aber einfach "Eto bylo dawno" sagen

38) daraus wird nichts!
--> is etawa nitschiwo ni wydjet! perfekt!

39) ich habs wahrscheinlich vergessen.
--> wabsche minja sabila. Nein. erstmal was soll der Satz denn bedeuten? Normalerweise weiß man doch ob man etwas vergessen hat oder nicht :) Aber wenn, dann würde es heißen: "Naverno ja zabyla"

40) Du hast gesagt du tust es nie wieder.
--> ty gawaril, schto nikagda tak bolsche ni sjelaesch! Nein. Es heißt: "... tak bolshe delat` ne budesch

So. Aber Respekt, du kannst schon wirklich toll russisch!!

Grüße
Beliy Krolik

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Beliy Krolik am 31.12.2008 

PS: Bei 13. ist das von Lena viel besser, nimm das :)
Da bin ich nicht drauf gekommen^^

Grüße
BK

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sweta am 31.12.2008 

vielen dank für die mühe! danke danke.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sweta am 31.12.2008 

Не показывайся мне на глаза. Не попадайся мне на глаза. wie wird das genau ausgesprochen und betont?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Beliy Krolik am 31.12.2008 

Не показывайся мне на глаза.
"Ne pakazyvajsja mnje na glaza"
- "je" versuchen als einen Buchstaben auszusprechen, als einen Vokal.
- Das z wird immer so ausgesprochen wie im englischen, oder z.B. das s in "Sand", "sehr"
- y ist schwer zu erklären, wie das ausgesprochen wird, so einen Laut gibt es im deutschen leider nicht mal ansatzweise. Vielleicht verstehst du es so: Auf die selbe Weise, auf die aus dem "e" das "ä" wird wird aus dem "i" dieses "y". Versuch das auszusprechen :)
- Die unbetonten a und o werden meistens als etwas "mittleres" zwischen a und o gesprochen. (Hier in "glaza" musst du allerdings auch das unbetonte a als "klares" a sprechen, es ist also nicht immer so). Okay, ich hoffe, das verwirrt dich nicht allzu sehr :)
Ansonsten - Wie es da steht ^^

Не попадайся мне на глаза.
Ne papadajsja mnje na glaza
- "ja" und "je" wieder versuchen als einen Vokal zu sprechen und nicht das j und das e/a einzeln.
- Für z gilt selbiges wie oben.
- Ansonsten wie`s da steht.

Grüße
BK

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sweta am 31.12.2008 

dankeschön. nur noch eine kurze frage. wo liegt der unterschied zwischen den beiden sätzen?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Beliy Krolik am 31.12.2008 

Nirgendwo :)
Sind beides Ausdrücke, die sich so eingebürgert haben und eigentlich das selbe bedeuten.

PS: Noch ein guter Aussprech-Tip:
Undzwar wegen dem "l". Im Duetschen ist man gewohnt, das l immer so .. hm .. komisch auszusprechen, ein bisschen so wie wenn ein Weichzeichen danach stünden...
Versuch folgendes: Versuch das l auszusprechen ohne mit der Zunge den Gaumen zu brühren. Das geht ein Bisschen anders, als das "deutsche" l. man braucht are Muskeln. Aber dieses l brauchst du hier und generell im russischen.
Versuche "laa - laa - laa" auszusprechen, ohne mit der Zunge den Gaumen zu berühren. Wenn du das schaffst, dann klint es schon sehr viel "russischer". Viel Erfolg :))

Grüße
Beliy krolik

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Beliy Krolik am 31.12.2008 

*sorry, da bei "Muskeln" soll das "andere" heißen und bei "stünde(n)" kommt das n weg.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Beliy Krolik am 31.12.2008 

Mir fällt noch grad auf: Der Buchstabe um den es gerade ging, soll natürlich ein "L" sein, es war dort ein kleines "l", sieht leider wie ein großes "I" aus.

Frohes Neues Jahr an alle :)
BK

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    1+6=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen