Betreff:: Golubtsi machen

Gefragt von Mina am 16.07.2008 08:23

Hallo, ich wollte mal Golubtsi machen...alle Rezepte die ich jedoch gefunden habe, waren immer das eine!

1. Äußere Blätter vom Weißkohl abtrennen. In einem großem Topf Wasser aufkochen lassen, den ganzen Kohl ins kochende Wasser legen und 15 Minuten dünsten.

2. Den Kohl aus dem Wasser nehmen und kalt abschrecken. Vorsichtig einzelne Blätter abtrennen und Stielansatz mit einem Hammer weich klopfen.

3. Reis im Salzwasser kochen, bis er halbfertig ist.

4. Zwiebeln fein hacken und in wenig Öl (oder Butter) andünsten. Karotten schälen und reiben. Tomaten häuten und klein hacken. Alles in einer Schüssel vermischen.

5. Hackfleisch und Reis zur Gemüsemischung geben, salzen, pfeffern und gut mischen.

6. Kohlblätter mit der inneren Seite nach oben legen. In die Mitte von jedem Blatt 1 EL der Füllung geben, die Blätter vorsichtig wie ein Umschlag falten und mit einem Faden fixieren.

7. Öl (oder Butter) in einer Pfanne erhitzen und gefüllte Kohlblätter darin anbraten.

8. Gemüsebrühe mit Tomatenpaste in einem Topf verrühren, angebratene Kohlrouladen und Lorbeerblätter hineinlegen und ca. 1 Stunden dünsten. Alternativ kann man das Ganze im Backofen bei 140 C schmoren lassen.

9. Kohlrouladen in der Tomatensoße mit sauerer Sahne servieren.




Kann mir jemand sagen, ob das okay so ist ? Irgendwelche Tipps ? Veränderungen ?

LG, Mina

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  al am 16.07.2008 

Klingt doch ziemlich lecker. Zwei Sachen nur:
- Mit einem Hammer bearbeiten braucht man die armen Kohlblätter nicht unbedingt, die werden auch so weich genug; und ein wenig Biss willst Du ja auch noch haben.
- Auf den Bindfaden kann man verzichten, wenn man die Dinger mit der gefalteten Seite nach unten in den Topf legt.
Guten Appetit!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  apfel am 18.07.2008 

ich schließe mich al an
nur ich würde schmand benutzen anstatt saurer sahne

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    3+9=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen