Betreff:: Moskau

Gefragt von kingkoch am 28.03.2008 13:42

Hi
kleine Frage an alle die schonmal in Moskau waren und vielleicht auch sind. Bin momentan auch dort und suche fuer naechste Woche noch einige schoene und interessante Dinge zum besichtigen. Habe schon einiges gesehen weil ich jetzt schon das 4. mal dort bin, aber vielleicht hat einer ein paar Insider-Tipps fuer mich!!! Danke schonmal fuer eure Hilfe. Und wenn jemand etwas hat am besten auch dazu schreiben wo ich es finde in Moskau :)
Danke
Gruss

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  dascha am 28.03.2008 

hallo:-)

ich komme aus moskau, schreib mal was du schon besichtigt hast, dann würde ich genau wissen was ich dir empfehlen könnte...

also, was könnte interessant sein...den kreml eund die museen da, die sprelingsberge, da befindet sich das bekannte gebäude der universität und von da aus kann man eine spaziergang den fluss entlang zur christ erlöser kathedrale und zur tretjakow galerie machen...die neue station "международная", dorthin fährt die besondere zug, man muss an der station "александровский сад" einsteigen, da werden die neuen wolkenkrätzer gebaut, was noch?.., ВДНХ das ist das austellungszentrum und da gibt es viele denkmäler sowijetischer zeit..., das große theater öffnet man leider erst im herbst 2009...
den vorort finde ich schön, zB Кусково,das ist ein alter hof wo die tsaren manchmal zeit verbracht haben.

ich hoffe ich habe dir ein bisschen geholfen, aber ich weiss nicht wofür du dich interesierst...
wenn es bei dir noch fragen über die stadt gibt, würde ich sehr gerne versuchen sie beantworten:-)

Grüße von Dascha

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Parascha am 28.03.2008 

Besuche mal einen alten deutschen Friedhof in der alten deutschen Siedlung (Nemezkaja Sloboda, Metro Baumanskaja). Da kannst Du Gothen betrachten, die auf den Gräben liegen und Energie aus denen aussaugen. Sehr lustig! Besuche mal auch andere Friedhöfe - Nowodewitschje unbedingt! (Metro Sportivnaja) Da ist es sehr interessant, da liegen alle berühmteт Leute sovjetischer und moderner Zeit. Nicht ein Friedhof sondern eine Kunstgalerie. Wirklich spannend! Das alles klingt vielleicht komisch aber es lohnt sich, glaub mir!
Schade, dass ich grad nicht in Moskau bin, sondern auf Urlaub, bin erst am 14.04 zurück. Sonst würde ich Dich begleiten.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  kingkoch am 29.03.2008 

Hi
danke fuer die beiden Tipps. Danke Dascha...aber das was du mir geschrieben hast, hab ich leider schon alles einige Male gesehen, aber trotzdem danke.
Parascha...danke fuer die super Tipps. Hoert sich fuer mich auch nicht komisch an sondern sehr interessant. Werde ich auf jeden Fall mal hingehen!!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  scholli am 29.03.2008 

Hallo Parascha,
....da kannst Du Gothen betrachten, die auf den Gräbern liegen und Energie aus denen aussaugen....
Das habe ich nicht verstanden, könntest Du mir das etwas näher erklären?
Пока Frank!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  kingkoch am 30.03.2008 

Hi Parascha
kannst du mir vielleicht auch noch die Strassen sagen wo sich die von dir genannten Tipps befinden. Ist dann einfacher fuer mich sie zu finden, danke :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Parascha am 30.03.2008 

@ kingkoch
hier findest Du Novodewitschje:
http://www.intomoscow.ru/modules.php?name=Map&tool=show_obj&map=msk_guide&layer=Msk_arch_other&id=5001&mapw=400&maph=400

viel Spass!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Parascha am 30.03.2008 

@ kingkoch
und hier findest Du den deutsche Friedhof:
http://www.prof-ritual.ru/Pages-view-112.html

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  kingkoch am 01.04.2008 

danke Parascha
war heute auf dem Friedhof
super interessant fuer mich. Also kann es jedem nur empfehlen der sich fuer ein bisschen deutsch/russische Geschichte interessiert.
Auch wenn die Mitarbeiter mich alle ein bisschen komisch angesehen haben als ich ueber den Friedhof spaziert bin :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Parascha am 01.04.2008 

auf welchem Friedhof warst Du denn?)))
auf dem deutschen oder на Новодевичьем?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  kingkoch am 02.04.2008 

auf dem deutschen....aber ist ja kein reiner deutscher Friedhof, alles wild gemischt....von Russen ueber Deutsche bis hin zu Franzosen und Italiener

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Parascha am 02.04.2008 

Na ja, Du hast Recht. Aber er wird der deutsche Friedhof genannt, vielleicht weil er in der ehemaligen deutschen Siedlung Moskaus liegt.
Besuch auch mal unbedingt Nowodewitschje. Da ist verdammt interessant. Der ist eine Art Museum. Es wird Dir gefallen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    5+7=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen