Betreff:: Registrierung Sankt Petersburg

Gefragt von Sara am 05.12.2007 19:36

Hallo,

ich hoffe, hier kann mir jemand helfen. Ich fliege im Januar nach Sankt Petersburg mit einem Besuchervisum und werde bei einer Freundin wohnen.

Kann mir jemand eine guenstige Agentur emfpehlen, die Registrierung und Abmeldung fuer mich erledigt? Ich bin leider nur einige Tage dort und habe keine Lust, meine kostbare Zeit mit Papierkram zu vergeuden.

Vielen Dank fuer Antworten schon im Vorraus,

Sara

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Hannes am 05.12.2007 

Hallo Sara,

hast du ein Touristen-Visa oder Privat-Visa?
Was meinst du mit Abmeldung? Brauchst du nicht!
Im Januar sind eh viele Feiertage. Wenn du nicht mehr als 3 Tage (Werktage) dort bist, kannst du dich eh nicht Anmelden!
Für die Registrierung habe ich noch nicht länger als 1 Stunde in der OVIR verbracht. Is sicher die Günstigere Variante! Kann sein, dass es in St. Peter etwas länger dauert! Nur kein Stress!

Oft ist die Registrierung auch nicht erforderlich.
Aber oft ist leider nicht immer! :-)

Viel Spass in St.Peter

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sara am 05.12.2007 

Hallo Hannes,

ich bin mit einem Touristenvisum zehn Tage in Russland. Beim letzten mal stand ich geschlagene vier Stunden im Ovir (trotz Sprachkentnissen), und die nette Dame dr?ckte mir auch ein Abmeldeformular in die Hand, auf das ich meine Ausreisedaten eintragen musste.

Den Stress muss ich mir nicht mehr antun. ;-)
Deshalb die Frage nach einer g?nstigen Agentur.

Vielen Dank f?r die guten W?nsche,

Sara

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Maris am 06.12.2007 

Schöne Frage, weil evtl. bin ich im Februar mal ne Woche in St. Petersburg, privat ohne Hotel. Auf vier Stunden Anstehen bin ich auch nicht scharf.

Funktioniert denn die Registrierung bei der Post inzwischen, vlt. bei bestimmten Postämtern?
Wenn das jmd. schonmal ausprobiert hat, kann er vielleicht seine Erfahrung preisgeben??

Danke schonmal!
Maris

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Maris am 06.12.2007 

Sie darf natürlich auch :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Praktiker am 06.12.2007 

In einem kleineren Hotel fragen, was die Registrierung ohne Zimmer kostet. In Moskau geht das für 20 Euro und dauert 5 Minuten.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  M.S. am 07.12.2007 

nimm mich mit nach St. Petersburg..hehe

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Simon am 15.12.2007 

Hallo Sara

Demnächst fahre ich auch nach SPB und werde wie du auch privat wohnen. Ich habe ein normales Touristenvisum über eine Agentur machen lassen. Sie haben mir eine Adresse am Nevski Prospekt gegeben, wo ich für 20 Euro die Registration machen lassen kann.

Bei Interesse schreib mir ein Mail und ich suche Dir die Adresse heraus.

Gruss, Simon

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Frank am 15.12.2007 

Ich war bei 2 Aufenthalten in einer Art Reisebüro in der 2. oder 3. Oktjabarskaja uliza (Nähe Moskauer Bahnhof).
Schlange stehen musste man nicht. Die Sache war nur die, dass man zweimal dort hingehen muss. Einmal um seine Daten dort vorzulegen und dann nochmal am nächsten Tag, um diesen Registrierungszettel abzuholen. Kosten ca. 20

Ich frage mich, welchen Sinn diese Registrierung haben soll? Nur damit der Staat weiß in welcher Stadt man sich aufhält? Da man nicht den wirklichen Aufenthaltsort angeben muss, sondern nur das beliebige Hotel, dass in der Einladung eingetragen ist, finde ich das sinnlos.
(Und eine Einladung kann man sich auch im Internet für 20Euro kaufen, was soll also der Sinn der Einladung sein? Kann doch gleich die Russische Konsulat 20Euro auf das Visum aufschlagen.)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sara am 15.12.2007 

Hallo Simon,

ja, es waere schoen, wenn du mir die Adresse mitteilen koenntest. Vielleicht kannst du die Hausnummer hier im Forum posten? Dann koennen alle davon profitieren.

Viele Gruesse und vielen Dank,

Sara

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Simon am 18.12.2007 

Hallo Sara
Ja, gute Idee. Hier die Adresse... Die Gebühr ist 20 Euro.

Complet Visa Centre
78 Nevskij Prospekt
+7 812 327 30 23

Viele Grüsse,
Simon

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sara am 20.12.2007 

Danke schoen!

Sara

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Jens am 27.02.2008 

Hallo,

zusammen. Ich werde im Juni auch (privat) nach STP fahren. Ich habe Euren Schriftverkehr mit großem interesse verfolgt. Es geht ja nur um die Registrierung. Wie habt ihr dass denn mit Eurem Visum gemacht? Wie lange dauert es?

Danke...

Jens

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Jens am 28.02.2008 

So, ich habe eben mal einweinig im Internet geschaut und bin auf dieser Seite

http://www.ruskonsulatbonn.de/Visa_D.htm#Arten%20von%20Visa

fündig geworden.

Unter anderem wird dort folgendes erwähnt:

Die Visabeantragung kann persönlich, über ein Reisebüro oder per Kurier (keine Expresspost-Kuriere gemeint) erfolgen. Folgende Unterlagen sind dabei vorzulegen (unvollständige Unterlagen und nicht vollständig ausgefüllte Visaanträge werden nicht angenommen)


Nun habe ich keine Lust und vor allem Zeit peröhnlich nach Bonn zu fahren.

Wie mache ich das nun am besten? Welchen / was für einen Kurier meinen die denn??

Meine Einladung wird mir meine russische Freundin schicken.

Bin froh, wenn ihr mir helfen könnt

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  wowa si am 29.02.2008 

Ich bekomme die Einladung und Registrierung über den Ost-West-Kontaktservice. Meine Wohnungsvermittlung (aus Deutschland) arbeitet mit diesem Büro zusammen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  saroma am 29.02.2008 

Ost-West Kontaktservice????

Ist das so eine Export- Import Firma????

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Helmut am 01.03.2008 

Ich habe mir das Visum von

http://www.visa-online.de/

besorgen lassen. Das hat ein paar Euro gekostet, ich musste aber nicht extra zwei Mal nach München zum Konsulat fahren.

In Moskau musste ich mich dann selbst wieder mal mühsam registrieren. In Sankt Petersburg wird einem das auch von Visa-Online abgenommen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Jens am 01.03.2008 

vielen Dank für die schnelle Antwort!
Ich werde wohl persöhnlich nach Frankfurt in das neue Konsulat gehen. Muss nur noch auf meine Einladung warten.

J

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 01.03.2008 

Soweit ich weiss arbeitet Frankfurter Konsulat nicht mit privaten personen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Jens am 12.05.2008 

Was geschieht eigentlich bei der Registration?

Werden meine Personalien, mit denen der Einladung verglichen?
Kann jemand im Forum die Prozedur kurz beschreiben?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    3+0=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen