Betreff:: translate pleeze!

Gefragt von heimwee am 03.12.2007 14:33

Hallo Leute!
Kann einer von euch mir übersetzen, was in diesem Auschnitt aus einem Gedicht von W.Vyssotzki steht. Ich hab zwar die meisten Wörter übersetzt,aber...???
Danke


Грязью чавкая жирной да ржавою,
Вязнут лошади по стремена,
Но влекут меня сонной державою,
Что раскисла, опухла от сна.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Alla am 03.12.2007 

Ich habe für dich die Übersetzung des Liedes ins Englische gefunden. Auf Deutsch leider nicht.
Vielleicht hilft es dir etwas weiter:
http://www.wysotsky.com/1033.htm?493

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Alla am 03.12.2007 

Ach, doch. Auf Deutsch gibt es das Lied sehr wohl!
http://www.wysotsky.com/1031.htm?38
Auf dieser Seite findest du auch sehr viele andere Lieder von ihm.

Zwiebeltürme

Wie ist mir heut zumute, wie läßt sich’s an?
Die Luft ist dick vor dem Gewitter, dick und zäh.
Welches Lied kommt mir in den .spinn, was klingt in meinen Ohren?
Die weisen Vögel singen, und alles ist wie im Märchen.

Der Vogel Sirin lächelt mich betörend an
und lockt mich in sein Nest.
Doch gegenüber trauert, grämt sich
und rührt an meine alten Wunden der wunderliche Alkonost.

Mir ist, als ob die sieben Zaubersaiten,
alle ganz vertraut erklängen.
Es ist der Vogel Gamajun,
der mir Hoffnung macht.

Im blauen Himmel, von Glockentürmen durchbohrt,
klingt bald freudig, bald verärgert
die Kupferglocke, die Kupferglocke.
Reines Gold bedeckt die Zwiebeltürme Rußlands,
damit der Herr sie häufiger bemerke.

Ich stehe wie vor einem ewigen Rätsel
vor dem gewaltigen, märchenhaften Land,
vor dem salzigen und bitter-sauer-süßen,
vor dem blauen Quellen-Roggen-Land.

Im schmatzenden, rostig fetten Schlamm
versinken die Pferde bis zum Gurt;
doch sie ziehen mich durch das verträumte Land,
das noch vom Schlaf verquollen und ermattet ist.

Mir ist, als stünden sieben volle Monde
über meinem Weg.
Es ist der Vogel Gamajun,
der mir Hoffnung macht.

Ist die Seele ausgelaugt und abgenutzt,
von Stolpersteinen auf dem Weg zerschunden,
ist sie dünn geworden bis aufs Blut -
dann besetze ich sie mit goldenen Flicken,
damit der Hsie häufiger bemerke.

* Die Märchenvögel Sirin, Alkonost und Gamajun
haben ein menschliches Antlitz und einen Vogelkörper.
* Sirin ist ein Verwandter der Sirenen
aus der griechischen Mythologie.
* Alkonost entspricht der griechischen Alkyone,
einer Königin, die um ihren ertrunkenen Gatten trauert
und von Zeus in einen Eisvogel verwandelt wurde.
* Gamajun stammt aus östlichen islamischen Legenden.
Er vermag Auserwählten die Herrschaft vorauszusagen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  heimwee am 03.12.2007 

Danke Alla für den Link, dort gibt es sogar Hörproben. =D

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    2+2=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen