Betreff:: GENETIK

Gefragt von IGOR am 02.12.2007 19:55

Hi hoffe habe mich nicht im Forum geehrt.
ich sollte einen komplementärem plygenen erbgang analysieren, wollte mal fragen ob ihr mich bitte verbessern könnt.



Zuerst, bei einem Blick auf die P. Generation, kann man annehmen dass es ein einfacher monohybrider Erbgang ist, bei dem man ,bei der Vererbung nur ein Merkmal betrachtet, wie es hier auch der Fall ist. In der F.1 Generation sind diese nach der 1. Mendelschen Regel uniform mischerbig.Somit kann man annehmen das es sich hier um die Komplementäre Polygenie handelt, die besagt das mehrere Gene oder 2Gene an der Ausprägung eines Merkmals beteiligt sind, da die beiden Dominaten Allele , A und B, zusammen kamen wurde die Pflanze grün. Allel B und Allel A können alleine nicht die Farbe grün hervorbringen, sondern nur im Duo. Wenn man sich nun die F.2 genauer anschaut und auszählt kommt ein Zahlenverhältnis von .heraus. Jedoch handelt es sich hier um ein verdecktet 9:3:3:1 Verhältnis, wie wir es aus dem Dihybriden Erbgang kennen, bei dem jedoch in der P. Generation zwei Merkmale betrachtet werden. Man kann also vereinfacht sagen, dass ein polygener Erbgang immer monohybrid ist, wird aber wie ein dihybrider Erbgang behandelt.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  IGOR am 02.12.2007 

keiner ahnung davon?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  joerg am 02.12.2007 

mui chotim rasgovarivatch po russkii i naverno ne obsuschdaem biologizeskich voprosov rastenii :-))

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  okok am 02.12.2007 

ja ok , haette ja sein koennen das dass hier jemand kann!!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  kj am 02.12.2007 

Ach JOERG DEINE KOMENTAHRE SIND ZUM BRÜELEN

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lord duble dorf am 18.03.2008 

erruschino la kompnio el satoto la mesto joerg areju to rolof so mosto dela sollo.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 18.03.2008 

lol..

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  LEo am 18.03.2008 

google hilft dir

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    8+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen