Betreff:: Flirt auf Russisch

Gefragt von Ruslan am 12.07.2007 21:58

Wer kann mir Literatur, Web Seiten oder CD empfehlen, um das Flirten und intime Gespräche auf russisch zu erlernen.
Vielen Dank im Voraus

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Tom am 12.07.2007 

guck mal hier rein vieleicht ist was für dich dabei!
http://www.flirt-mit-mir.de/haeufig-gestellte-fragen-flirt-wissen/faq-flirt-wissen/ich-liebe-dich-in-100-sprachen.html

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Tom am 12.07.2007 

hat sich wohl erledigt! die seite ist nix!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Kotik am 12.07.2007 

Flirten kann man nicht lernen :-)
Entweder ist es einem angeboren oder nicht.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ira am 13.07.2007 

Flirte so wie du es "auf Deutsch" normalerweise machst. Flirten ist etwas sehr kreatives, dazu kann es keine Standardsprüche geben. Flirten ist auch nicht national geprägt :-))) Oder meinst du, Russen haben zwei Köpfe und drei Beine???

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Marv am 13.07.2007 

Kotik was laberst du fuer ne ............., Flirten kann man selbstverstaendlich erlernen, das ist keinem angeboren.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Kotik am 13.07.2007 

Grundlagen des Flirtens sind: Kreativität, Intuition, Charme, Phantasie, Natürlichkeit, Ungezwungenheit, Humor, Wendigkeit, Sensibilität etc.
Willst du immer noch behaupten, dass mann all' das LERNEN kann??? :-))))))

Ich "labere" nicht - du bist vielleicht ein Charmeur :-))

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  me am 13.07.2007 

nur ein wort: οθρεφ...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Kotik am 13.07.2007 

nur ein wort: οθρεφ...

Ich nehme an, andere Wörter gibt es auch nicht in deinem Vokabular :-)))

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  me am 13.07.2007 

nö, das trifft es am genauestens... :-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Kotik am 13.07.2007 

"am genauestens"

Goldig!! Ich lag richtig in meiner Vermutung :-))))

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  me am 13.07.2007 

am genauesten/genauestens.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Alla am 13.07.2007 

Ich nehme an, Kotik hat von der "Kunst des Flirtens" gesprochen und die männlichen Teilnehmer von der einfältigen Anmache :-) Es lebe der feine Unterschied! :-)
Das Zweite ist sicherlich leicht erlernbar. Das Erste - sehr schwierig.
Hier was Wissenswertes zum Thema:
http://de.geocities.com/flirtkurse/teil1.html

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  yeti am 23.07.2014 

Das Vorurteil von euch zeigts deutlichst, lntelligenz und Argumentationsstärke habt ihr.
Lasst ihm doch die Möglichkeit von Anderen zu profitieren. Klar ist, dass er/sie dann probieren und Üben muss. Kein Meister fällt vom Himmel, bis dahin ist es eben für den Einen odrr Anderen ein weiterer Weg als für euch.
Lernen geht immer, ohne, das ist der Tod.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  yeti am 23.07.2014 

Das Vorurteil von euch zeigts deutlichst, lntelligenz und Argumentationsstärke habt ihr.
Lasst ihm doch die Möglichkeit von Anderen, flirtstarken zu profitieren. Klar ist, dass er/sie dann probieren und Üben muss. Kein Meister fällt vom Himmel, bis dahin ist es eben für den Einen odrr Anderen ein weiterer Weg als für euch.
Lernen geht immer, ohne, das ist der Tod.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 23.07.2014 

Wie kommt man eigentlich immer wieder zu Beiträgen, die schon ziemlich älter sind als der Schnee von Vorgestern?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  obu am 24.07.2014 

@Nos
Wahrscheinlich durch Zufall und Unachtsamkeit.
Ciao
Othmar

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    1+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen