Betreff:: Schaut mal, wie lustig die Übersetzung ist!!

Gefragt von Schnecke am 07.07.2007 05:45

Hallo blin, hallo lu, hallo nataliya und hallo gunnik und alle anderen!

Das waren meine Sätze:
Guten Morgen!
Hast Du gut geschlafen!
Jetzt laufen wir zum Bäcker!
Das Frühstück ist fertig!
Was soll ich einkaufen?
Was brauchst Du noch für die Schule?
Was magst Du morgen essen?
Wir fahren zu einem Kinderfest!
Jetzt bist Du dran!
Das ist Lucas Opa.
Das ist Lucas Oma.
Dies ist unser Freund, er hat heute Geburtstag, und Du bist auch eingeladen.
Jetzt fahren wir nach Hause.

Das erste Programm spuckte aus:
Доброе утро
Если ты хорошо спал!
Теперь мы бежим к пекарю!
Завтрак готов!
Что я должен покупать?
В чем ты нуждаешься еще для школы?
Что ты можешь есть завтра?
Мы едем к детскому празднику!
Теперь ты являешься на этом!
Это Лука Опа.
Это Лука Ома.
Это - наш друг, сегодня он имеет день рождения, и ты также приглашен.
Теперь мы едем домой.

Und das zweite übersetzte zurück ins Deutsche:
Guter Morgen,
Wenn Sie ganz gut schliefen!
Jetzt laufen wir zu Bäcker!
Frühstück ist bereit!
Was ich muss kaufen?
In, als Sie anderer für die Schule brauchen?
Was Sie können morgen existieren?
Wir reiten zur Feier von Kindern!
Jetzt sind Sie darauf!
Diese Zwiebel Opa.
Diese Zwiebel Oma.
Dies ist unser Freund, heute hat es Geburtstag, und Sie werden auch eingeladen.
Jetzt reiten wir nach Hause.

Manches paßt ja! Jetzt reiten wir nach Hause, das versteht man ja auch noch, auch wenn wir Autofahren. Aber besonders lustig finde ich die Vorstellung unserer Großeltern: Zwiebel Opa und Zwiebel Oma. Aber selbst das paßt, beide essen unheimlich gern Zwiebeln und Knoblauch... Lucas heißt also Zwiebel?? Лук = Лука. Das ist ja wirklich lustig!!!

Ich glaube, jetzt lohnt es sich nicht mehr, schlafen zu gehen...

Bis später,
Schnecke

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 07.07.2007 

Guten Morgen! Ja, Schnecke, ich habe auch gelacht über einzelne Sätze. Besonders über Zwiebeln. Erzählst Du Oma und Opa über diese Übersetzungen?
Viel Spaß am Wochenende!
Lu

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Schnecke am 07.07.2007 

Hallo Lu!

Na klar erzähle ich den Großeltern von der Zwiebel, soviel Humor muß ein Opa haben, oder??

Und mein Sohn hat einen neuen Spitznamen: Zwiebelchen ;)))

Liebe Grüße,
Schnecke

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  nataliya am 07.07.2007 

hallo Schnecke,

das ist ja ein tolles Programm, was ihr da habt :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  gunnik am 07.07.2007 

(\__/)
(='.'=)
(")_(")

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Patrick am 07.07.2007 

Hallo,
die sogenannte "Maschninelle Übersetzung" von einer Quellsprache in eine Zielsprache befindet sich (leider) noch in den Kinderschuhen :)
Mich interessiert, ob so was in z.B. 10 Jahren besser funktioniert. Ich befürchte jedoch, dass es noch viel länger dauern wird. Woher soll das Programm auch wissen, welche Bedeutung in diesem Fall für ein Wort mit mehreren Bedeutungen zu benutzen ist? Das Ergebnis sieht man dann an deinem Beispiel :)

http://de.wikipedia.org/wiki/Maschinelle_%C3%9Cbersetzung

Noch ein Übersetzungsprogramm :) Übersetz simple Sätze, aber viel zu kompliziert, finde ich :)
Aber trotzdem interessant :)

http://www.online-translator.com/text.asp?lang=de

Viele grüße Patrick

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    4+0=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen