Betreff:: help me please!

Gefragt von Zu am 06.06.2007 18:11

Jetzt arbeite ich an meiner Jahresarbeit "Interferenz der Wortbetonung". Koennte mir jemand deutsche Woerter mit zwei Varianten der Wortbetonung nennen. Bitte!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 06.06.2007 

versuch es mal bei Homonymen, da findest du ganz viele beispiele...meistens bei grammatische homonymen...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 06.06.2007 

* Aúgust, der (männlicher Vorname) und Augúst, der (Monat): siehe August
* Collágen, die (französisch: Plural von Collage: Bildmontagen) und Collagén, das (Bindemittel): siehe Collage und Collagen
* módern (verrotten) und modérn (neuzeitlich): siehe modern
* Móntage, die (Plural von Montag) und Montáge, die (französisch: der Zusammenbau von Einzelteilen): siehe Montag und Montage (Zusammenbau) bzw. Montage (Produktion)
* Revers (französisch): der Revers (sprich: Reveer) = Aufschlag an Mänteln und Jacken); der Revers (sprich: Rewers) = eine schriftliche Verpflichtung, "einen Revers unterschreiben"
* Ténor, der (Grundhaltung) und Tenór, der (Stimmlage): siehe Tenor
* Weg, der (kleine Straße) und weg (sprich: weck; Adjektiv: fortsein)
* Beinhaltung, die (Haltung der Beine) und Beinhaltung, die (sprich: Be-Inhaltung; Substantivform von "beinhalten" = einschließen, enthalten)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 06.06.2007 

# Beinhalten: Bein-halten ./. Be-inhalten
# Spielende: Spiel-ende ./. Spielend-e
# Staubecken: Stau-becken ./. Staub-ecken
# Versendung: Vers-endung ./. Ver-sendung
# Wachstube: Wach-stube ./. Wachs-tube

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  jo am 06.06.2007 

Leo,

fällt dir das gerade alles so ein, oder schaust du irgenwo nach..Mir würde kein einziges von solchen Wörtern einfallen..;-) Vielleicht nach langem Überlegen;-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  jo am 06.06.2007 

Hab auch was gefunden:-)

Arm (Körperteil) und arm (mittellos)
Elf, der (Märchengestalt) und elf (Zahl)
Kiefer, die (Baum) und Kiefer, der (beweglicher Teil des Schädels)
Lehre, die (Berufsausbildung) und Lehre, die (ein Messinstrument)
Reif, der (Ring), Reif, der (auf Winterästen) und reif (ausgereift)
sieben (Zahlwort), sieben (Verb: durch ein Sieb geben)
Steuer, das (Lenkvorrichtung) und Steuer, die (Abgabe an den Staat)
Tau, der (Niederschlag), Tau, das (Seil) und Tau, das (griech. Buchstabe)
Fest, das (Feier) und fest (Adjektiv: beständig, hart)
gefahren (Perfekt des Wortes "fahren") und Gefahren (Plural von "Gefahr")

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  jo am 06.06.2007 

Leo, ich sehe, dass du auch nachgeschaut hast:-)
Aber meine Sachen sind nicht das, was gemeint war ist mir schon aufgefallen:-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 06.06.2007 

genau...hast du bei wikipedia gefunden???

es gibt aber Homonymie wörterbücher...
musste halt nachschauen, da ich mich an der uni nicht mit germanistik beschäftigte...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  jo am 06.06.2007 

Richtig, habs daher, wie du glaub ich auch zum Teil:-)
Hätt mich auch gewundert, wenn du nicht hättest nachschauen müssen...:-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 06.06.2007 

man könnte auch bei Polysemantischen wörter nachschauen, auch bei Substantiven die aus Konkreta in die Gattungsnamen geworden waren...

oder aus Substantiv - Verb - Substantiv
Substantiv - Verb - Adjektiv etc etc etc

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Zu am 07.06.2007 

Hallo! War gestern sehr nervoes und hab ganz vergessen sie zu begruessen :) Danke fuer dier Hilfe! Ich mochte mal fragen: sind alle hier aus Deutschland? Mir gefaellt ihre sprechweise

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 07.06.2007 

nein ich komme aus Sankt-Petersburg

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Zu am 08.06.2007 

Leo, Deutsch ist wahrscheinlich deine Muttersprache? Ich lerne Deutsch gegen 9 Jahre, meine Muttersprache ist Russisch und die Sprache meiner Dozenten halte ich fuer kuenstlich wirkend/ Ich meine ein echtes reines Deutsch kann ein Auslaender nie erwerben.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    9+7=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen