Betreff:: Russische Sänger

Gefragt von Lu am 20.05.2007 10:49

Hallo an Alle! Es ist interessant, welche russischen Sänger/Gruppen in Deutschland besonders bekannt und populär sind? Ich habe ein paar Seiten unseres Forums analysiert und habe solche Namen gefunden: Dima Bilan, Yulia Savicheva, Vitas, Jolka, Timati/Ratmir, Kirkorov, Lazarev, Aria, Ruki Vverh, Kraski, Zhanna Friske, Krug, Rosenbaum, Schufutinski.

Was/wen hört Ihr noch? Wen kennt Ihr noch?
Danke für Eure Antworten!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ignoramus am 20.05.2007 

Bevor ich in Russland war, kannte ich nur Ruslana. Jetzt kenne ich natürlich auch Rammstein. ;-)

Das hat sich natürlich inzwischen weiter verändert, seit ich in Russland war.
Außerdem bin ich der Meinung, dass viele russische Sänger oder Gruppen in Deutschland (oder anderswo) guten Erfolg haben könnten, da die Stücke echt klasse sind.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 20.05.2007 

Danke, besonders für Rammstein;))
Aber Du hast keine Namen genannt.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mambet am 20.05.2007 

anna netrebko,tatu

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 20.05.2007 

Danke, mambet. Anna Netrebko kenne ich nicht, interessant, was sie singt. Vielleicht finde ich etwas im Internet.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 20.05.2007 

Ach, ich habe gedacht, dass es um eine Pop-Sängerin handelt,(weil neben Tatu), entschuldige, das soll doch die berühmte Sopranistin sein!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mambet am 20.05.2007 

bitte Lu!ich habe es so verstanden:"Es ist interessant, welche russischen Sänger/Gruppen in Deutschland besonders bekannt und populär sind?"

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 20.05.2007 

Ja, richtig, und ich freue mich, dass man auch solche Sänger/innen kennt, wie Netrebko!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mambet am 20.05.2007 

finde aber das "besonders bekannt und populär sind",ein bisshen uebertrieben ist ;-) Alles gute zum Happy Bersday

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 20.05.2007 

"Alles gute zum Happy Bersday" - wie meinst Du das?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mambet am 20.05.2007 

ups!verzeihen!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Jaroslava am 20.05.2007 

wie wär´s z.b. mit Serega oder maksim

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 20.05.2007 

Danke, Jaroslava. Sie hat noch keine(r) genannt.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ignoramus am 20.05.2007 

Nun, Lu, du wolltest Namen. Aber ich wollte eigentlich sagen, dass ich allein aus Deutschland überhaupt keine Namen russischer Sänger nennen konnte. Null, nichts, nitschewo, nikto, niemanden kannte ich. Na ok, Tschaikowsky und Rachmaninov. :-)

Und diejenigen, die ich in Russland oder über RU.TV in Deutschland kennenlernte, zählen nicht, da sie die Bedingungen deiner Frage nicht erfüllen: "in Deutschland besonders bekannt und populär".

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 20.05.2007 

@Ignoramus

Ist wirklich kein Sänger/Sängerin/Gruppe aus Russland in Deutschland bekannt und populär?

Es gab so viele Fragen im Forum, ich dachte schon, dass man in Deutschland russische Pop-Musik sehr gut kennt, (wenigstens die Jugendlichen). Man hat die Namen genannt, die man hier, in Russland, fast jeden Tag hört.
Und da Du unsere Klassiker (Komponisten) erwähnt hast, kennst Du Glinka, Mussorgskij, Schostakowitsch, Rachmaninow, Borodin, Rimskij-Korsakow?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Marina am 20.05.2007 

@Lu
Ich lebe schon recht lange in Deutschland und kenne keine einzige Person, die russische Pop-Sänger kennt. Habe mal bei amazon.de CD's von Leonid Agutin gefunden, jedoch bin ich überzeugt, dass ihn nur die wenigsten kennen.
Mit klassischer Musik sieht es etwas besser aus - jedoch sind die Fans i.d.R. etwas älter und gehören m.E. leider zu den "aussterbenden Spezien". Die Frage könnte man erweitern. Was ist an russischer Kultur in Deutschland überhaupt populär? Bildende Kunst? Literatur? Film?
Kennt man in Deutschland EIGENE Literatur?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ignoramus am 20.05.2007 

Nee, mir war wirklich niemand von den Sängern und moderneren Gruppen Russlands bekannt. Ob das bei anderen Leuten anders ist, müssen die selbst sagen.

Von welchen Klassikern ich mal hörte: Glinka: nein, Mussorgskij: ja, Schostakowitsch: ja, Rachmaninow:ja, Borodin: nein, Rimskij-Korsakow: ja. Aber frag mich nicht nach Details.

Man könnte die Frage übrigens auch auf andere Künste ausdehnen (Kandinski z.B. Oder auch Schriftsteller, Wissenschaftler usw.).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Valentina am 20.05.2007 

@ Lu
Dass, was in Deutschland mit Russland in Verbindung gebracht wird - ist Vodka. Viele kennen den Spruch "na sdorowje", die "Fortgeschrittenen" nennen Matrjoschka "babUschka". Es gibt auch welche, die behaupten, Russen würden nach jedem Vodka das Glas an die Wand schmeißen. Wie romantisch :-))
Das war's auch schon. Recht traurig...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 20.05.2007 

Ich habe verschiedene Bekannte in Deutschland, eine meiner Freundinnen, die viel älter ist, kennt russische Literatur, Kunst und klassische Musik besser als viele Russen. Es gibt einige Bekannte aus ihrem Kreis, die sich auch für Russland interessieren und über berühmte russische Maler, Komponisten usw. viel erzählen können. Ich kenne auch solche Leute, von denen Valentina geschrieben hat. Aber es ist nicht alles so aussichtslos. Intelligente und interessierte Leute gibt es in jedem Land.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Valentina am 20.05.2007 

"Intelligente und interessierte Leute gibt es in jedem Land."

Es klingt wie ein Kalenderspruch.
Keine Frage, nur sind diese Leute in Minderheit.
Du kannst vom Glück reden, wenn du solche Leute kennst. In meinen fast 30 Jahren Deutschland bin ich nur zwei Personen begegnet, die russische Literatur gelesen haben - beide stammten aus der jemaligen DDR (das darf man auch nicht vergessen). Gute russische Filme (außer Panzerkreuzer Potjomkin) kennt hier keiner.

..."kennt russische Literatur, Kunst und klassische Musik besser als viele Russen."

Wie ungebildet sollen diese Russen sein, mit denen du Vergleiche ziehst?
Du darfst natürlich keinen deutschen Slavisten, Anglisten oder Germanisten mit einem russischen Schlosser vergleichen. Der Vergleich muss schon gleichwertig sein.

Ich wollte neulich die Übersetzung des Werkes von Heinrich Heine "Deutschland. Ein Wintermärchen" mit dem Original vergleichen. Da ich keine deutsche Fassung zu Hause hatte, bat ich darum meine Kollegin. Als Antwort kam: Ich lese keine Märchen.

Den Rechtsanwalt in unserer Firma habe ich mal (ich weiß nicht mehr in welchem Zusammenhang) gefragt, was er von Stefan Zweig hält. Er konnte mit dem Namen nichts anfangen. Auch der Name von Erich Maria Remarque sagte ihm nichts.
Ist dir z.B. bekannt, dass an deutschen Schulen ein Lehrfach "Deutsche Literatur" gar nicht existiert? Es werden sporadisch Gedichte durchgenommen oder irgendwelche moderne Werke im Rahmen des Deutschunterrichts, ohne tiefes Eingehen auf die Persönlichkeit des Autors oder auf seine Epoche, etc....

Die Situation ist aussichtslos. Mir tut es ungeheuer Leid. Aber das ist die Tatsache, die man akzeptieren soll. Es ist so.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 20.05.2007 

@Valentina

"Wie ungebildet sollen diese Russen sein, mit denen du Vergleiche ziehst?" - Ich würde sagen: Wie gebildet deine deutschen Freunde sind. Noch ein "Kalenderspruch": Man muss positiv denken.

Die meisten Leute in Deutschland, mit denen ich kommuniziere, sind Mitarbeiter der Goethe-Institute, Hochschullehrer, Hostoriker, Mitarbeiter eines Verlags usw. Vielleicht deshalb "hab ich Glück", wie Du schreibst.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Valentina am 20.05.2007 

"Mitarbeiter der Goethe-Institute, Hochschullehrer, Hostoriker, Mitarbeiter eines Verlags usw."

Ach Gottchen! Damit hättest du anfangen sollen :-)) Beneidenswert - dein Umgang!!!
Im Gegensatz zu dir rede von der Mehrheit der Bevölkerung und die weiß nicht, wer den Nußknacker geschrieben hat.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Maris am 21.05.2007 

Na war es Tschaikowski? Bin mir auch nicht sicher. Möchte Euch nur sagen, dass es vor allem im Osten Deutschland sehr viele Menschen gibt, die Russland, seine Schriftsteller und Geschichte sehr schätzen, und auch mal Remarque oder Heine gelesen haben. Man muss sie nur finden. Der Durchschnitt sagt doch nie etwas aus. Aber ansonsten gebe ich Euch recht, die Allgemeinbildung könnte besser sein. Das eigentliche Problem liegt aber in der alten Propaganda: Westen gut, Osten böse. Das spiegelt sich bis heute in der Öffentlichkeit wieder. Aus Drseden viele Grüße.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 21.05.2007 

@ Maris
"Na war es Tschaikowski?" - Damit meinst Du bestimmt das Ballett von Tschaikowski "Nußknacker"; ja, das ist seine Musik.
Dresden ist übrigens meine Lieblingsstadt in Deutschland (und die Heimatstadt meines Mannes).

@Valentina
In diesem Zusammenhang möchte ich den Beitrag von Lena (Boltalka, 19.05.07), (hoffentlich hat sie nichts dagegen), zitieren. Sie schrieb über ihre Freundin, die unter dem Mangel an geistigen Interessen in ihrer deutschen Umgebung gelitten hat: "...она все время страдала, говорила, что хочет в Москву, что ей не хватает духовности, что немецкие старушки такие бесцветные, потому что им тоже не хватает духовности, всем остальным - аналогично. Читала она Бунина, Толстого и Тургенева. Потом влюбилась в грузина и уехала в Грузию. Сейчас пишет, что маленькие депрессии сменяются большими. Что они оба ищут пути уехать в Европу, скорее всего получится с визой в Испанию как беженцы".
30 Jahre in Deutschland! Hast Du keine verwandte Seele gefunden? (Ich meine jetzt nicht die Familienangehörigen, sondern Freunde, mit denen Du über Literatur, Kunst usw. sprechen könntest). Meine ältere Freundin, die ich oben erwähnt habe und die jetzt Rentnerin ist, besucht einen "Philosophenkreis", ein Seniorenbüro, wo über russische Literatur diskutiert wird usw. Von ihr habe ich z.B. von Ulizkaja erfahren, als sie bei uns noch unbekannt war, (vor 10 Jahren ungefähr).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ё МОЁ am 21.05.2007 

privet

ich lass mal ein paar hier:))))))
Глюкоза,Тутси,Тема,Монокини,Фабрика,Звери,
7 Квартал,Шпионы,Пацаны,Мы,Стимул,Стимул,ФАКТОР2,
Сектор газа,Ленинград,REFLEX,ПОМЕХА СПРАВА,ВИАГРА,
DE MAAR,ЭЛИО,СЕРЁГА,Михаил Круг,Palki,
Jetzt gibst noch ein mit Titel dazu ist voll geil!!
Scrash - Бля буду!! bei bedarf kenn noch mehr!

poka

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ё МОЁ am 21.05.2007 

Hab ja glatt vergessen zu schreiben was ich gerne hör zu Zeit! :)
Михаил Круг,NENSI,Глюкоза,СЛАВА!
Und wer lust hat und ein bißchen russische Musik mal anhören möchte oder ein ein paar clips sich ansehen möchte kann ja mal auf meine Website gehen!
des-lwl.magix.net/website/
AUCHTUNG IST NOCH NICHT FERTIG! HAB IMMER SO WENIG ZEIT UM DRAN WEITER ZU ARBEITEN :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 21.05.2007 

@ Ё МОЁ
Ё -моё! Такие познания!!! Ты, наверное, русский.
Обязательно посмотрим, что у тебя за вебсайт.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ё МОЁ am 21.05.2007 

@ Lu
Macht das :) aber ich bin kein Russe! einige sagen zu mir das ich fast schon ein halber bin!:)
ОЧЕНЬ РАД ТЕБЕ !

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 21.05.2007 

Danke, Ё МОЁ.
Nein, das ist doch unmöglich, wie ein einfacher Satz (Danke, Ё МОЁ) wegen Deinem Nick aussieht! Das ist so komisch!!!
Ich wollte noch fragen: Hast Du viele Freunde bzw. Bekannte, die sich für russische Musik interessieren? Viele meinen (s. oben!), dass die Deutschen keine Ahnung von den russischen Sängern/Gruppen haben. Sie haben mich schon fast überzeugt, und dann - Dein Beitrag... und noch dazu Deine Website. Ich dachte wirklich, dass Du Russe bist und Deine Webseite für Russen in Deutschland machst.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ё МОЁ am 21.05.2007 

Bitte Lu!
Ich kenn ein paar die auch ru musik hören aber nicht so viele! und nur ab und zu! Ich bin wohl die große ausnahme als deutscher ich hör nur ru musik weils mir am besten gefällt! Bei mir kommt wohl noch dazu das ich ein paar russen kenne! und immer voll geil ist mit ihnen :)))))
Mein Nick *grins* kann mann nicht wirklich ins deutsche übersetzen die bedeutung ist ungefair so "oh mein Gott" aber viel geiler ebend :)
jo mojo :) ! Meine Webseite hab ich eigendlich gedacht für deutsche damit die ein kleinen einblick bekommen und vieleicht sich damit beschäfdigen auch wenn mann am anfang nur bla bla versteht :)
Meine Webseite das ärgert mich ein bißchen das ich die über Magix gemacht hab,
Nachteil kein kein russisch schreiben!
Vorteil bin auf der sicheren seite! gibt genung betrüger im netz!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 21.05.2007 

Alles klar, ё-моё!
Viel Erfog wünsch ich Dir!
Lu

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ё МОЁ am 21.05.2007 

wünsch ich dir auch!

RUSSIA 4EVER :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  tully am 21.05.2007 

Hi an alle!Also persönnlich hör ich korni,gorod 312,via gra (ich weiß,recht gewagter name),yulia savicheva (rockig),dima bilan,valeriy meladze und momentan serebro(ja,die von neulich von eurovision).Kennt jemand fabrika zvezd?Also ich hab die 6. staffel mitverfolgt und war echt schwer beeindruckt!Meine favoriten waren Arsenij Borodin und Vika Kolesnikova!Dima Koldun hat aber dann gewonnen und hat es ja zur eurovision geschafft!
Im ganzen kann man aber sagen,dass die russen es richtig draufhaben mit der musik! ;)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Matthias am 21.05.2007 

Na sowas ihr habt "Kino" ganz vergessen, Biktor Zoi, der russische Kurt Kubain ihr Kunstbanausen,

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  bla am 21.05.2007 

@ tully

ich kenn Fabrika! Ist sogor ziemliech gut!

@ Matthias
WER war denn Kurt Kubain???????????
das soll jetzt nicht heißen das ich denn nicht kenne!!! aber naja nicht wirkich nennenswert!
drogen Mensch der!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ekrem am 21.05.2007 

ich höre am liebsten natali... weiß vielleicht jemand, ob sie noch zu haben ist? *g*

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Juliane am 22.05.2007 

...schön zu hören, dass ich nicht die einzige deutsch bin die russische musik hört aber wenn ich nichts überlesen habe habt ihr zemfira ganz vergessen, sie spielt dieses wochenende in Stuttgart, Frankfurt, Dortmund und Hamburg - ich denke, dass zeigt, dass auch einige deutsche interesse haben ;) ich geh jedenfalls hin!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 22.05.2007 

Hallo, guten Morgen, Deutschland,
ich wünsch dir einen schönen Tag!...

Hallo, Ekrem!

Ob Du Natali haben kannst;)) dass solltest Du sie selbst fragen. Aber ihre Lieder kostenlos(mp3) runterladen, - bitte schön: http://mp3-hit.ru/mp3/39/3073/

@ tully, bla, Matthias, Juliane,
danke für Eure Meinungen!
Mir gefallen auch die Sänger, die Ihr genannt habt; und noch einige Lieder von Maschina Vremeni und DDT.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Franky am 22.05.2007 

Einen wunderschönen guten Morgen Lu,

passt zwar nicht so richtig hier rein, aber du hast bestimmt noch nicht bemerkt, dass du gerade ein deutsches Lied begonnen hast. :-)
"Hallo guten morgen Deutschland" ist von Tom Astor und du kannst es auf http://lyrics.songtext.name/Tom%20Astor/Hallo-Guten-Morgen-Deutschland-78756.html.
nachlesen wenn es dich interessiert. :-)

Wünsch noch einen schönen Tag
Poka Franky

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 22.05.2007 

Nein, das habe ich mit Absicht gemacht. Das Lied kenne ich und noch viele andere, hab zu Hause viele CDs/.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 22.05.2007 

"Hallo, Guten Morgen, Deutschland"
habe ich auf CD (hab extra gefunden) "Die schönsten deutschen Country und Trucker Songs". Und noch irgendwo...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Franky am 22.05.2007 

Eine Russin die deutschen Country anhört, find ich irgendwie ungewöhnlich aber irgrndwie cool. ;)
Oder hat dich dein deutscher Mann auf diesen Musikgeschmack gebracht?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 22.05.2007 

@Franky

Einiges kenne ich dank ihm, das Andere habe ich für mich selbst "entdeckt". Ich höre mir je nach der Laune verschiedene Musik-Genres an: Beethoven, Wagner, Country, Jazz, Matthias Reim, Ivan Rebroff, Rammstein, Lacrimosa usw.

Aber das ist schon ein anderes Thema.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ё МОЁ am 22.05.2007 

guten morgen alle zusammen!

@ lu

du hörst Lacrimosa??? find ich ja cool! hab ich früher auch mal gern gehört! leider bringen die so wenig raus hab fast alles von dennen noch zu hause! ich mein cd´s und dvd´s! mir fehlen nur 2 oder3 singels!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 22.05.2007 

Hallöchen, Ё МОЁ!

1817 Websites für den Suchbegriff "Lacrimosa скачать бесплатно" (Lacrimosa kostenlos downloaden) bei rambler.ru.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ё МОЁ am 22.05.2007 

privet lu

danke für tip! aber es gibt sachen im leben die ich mir lieber im orginal kauf! wegen sammel macke! naja und jetz hör ich das nicht mehr! vieleicht wenn mal wieder was neus rauskommt!
aber nochmal danke :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 22.05.2007 

Lu ist Lacrimosa nicht n teil von Requem von Mozart???

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ё МОЁ am 22.05.2007 

@ lu
Du bist echt ne große hilfe auf der webseite, und ich denk du hast mal ein großes lob verdiendt! :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ё МОЁ am 22.05.2007 

@ Leo

ja ist es!
schön das das du dich mit sowas auskennst!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 22.05.2007 

@ Ё МОЁ
Ich danke Dir! Wenn ich helfen kann, helfe ich.

@Leo
Lacrimosa ist der Name eines Musikprojekts, begründet 1990 vom Wahlschweizer Tilo Wolff. Die Band zählte Anfang der 1990er Jahre zu den bekanntesten Vertretern der Neuen Deutschen Todeskunst, wandte sich allerdings mit den eher hardrock- und metallastigen Werken „Satura“ und „Inferno“ zunehmend von dieser ab. Ihre Musik ist geprägt von schwermütigen Melodien und lyrischen Texten. Der Name leitet sich von der letzten Strophe der christlich-liturgischen Sequenz Dies irae aus dem 12. Jahrhundert ab, einem Bestandteil des Requiems. Dort heißt es: „Lacrimosa dies illa“, zu deutsch: „Tränenreich ist jener Tag“ (lat. lacrima, „Träne“; lacrimosus, „tränenreich“).

(Aus Wikipedia)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 22.05.2007 

Danke Lu,
wusste das nicht. Hatte nur die erste Gedanke auf Mozart gerichtet

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ё МОЁ am 22.05.2007 

@ lu
auf die band das stimmt, aber Lacrimosa ist ein teil von Requem von Mozart!

Tilo Wolff ist echt ein begabter Musiker und er wird nicht umsonst als zweiter Mozart bezeichnet.!
seine Musik ist einfach einmalig! kenn keine band die soviel drauf hat vom Musikalischen aspekt!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 22.05.2007 

An Alle:
Wenn Ihr noch Ideen zu russischer Musik habt, schreibt bitte weiter. Ich bitte um Entschuldigen, ich verschwinde jetzt, um eine dringende Arbeit zu erledigen. Sehen uns später. Пока!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Anita Böse am 23.05.2007 

hallo, wer kann mir sagen wer dieses lied singt kenne leider nur den anfang und kann es auch nicht schreiben

a la banconi mi at ni twai raditili uschli oder so ähnlich

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Anita Böse am 23.05.2007 

hallo, wer kann mir sagen wer dieses lied singt kenne leider nur den anfang und kann es auch nicht schreiben

a la banconi mi at ni twai raditili uschli oder so ähnlich

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 23.05.2007 

@ Anita Böse
Ой, пардон! Песня какая неприличная оказалась!
Ну, если вам такие нравятся...

Фактор2
Хэйб бэби, хэй!

А на балконе мы одни
Твои родители ушли
Ты даришь мне свой нежный взгляд
А я то знаю, что ты бл..
Закрыл глаза я на секунду
А ты уже сидишь на мне
Ласкаешь нежными руками
И прижимаешься ко мне
Минуты через две
Пришли мы в комнату в тебе
Ты раздеваться начала
И сразу к делу перешла
Такого я еще не видел
И должен это я признать
Мне было так с тобой приятно
Ой, я забыл, что ты бл..
Я долго буду вспоминать, какая у тебя кровать
Я буду вспоминать тот час
Когда любовь коснулась нас
С тех пор я каждый день с тобою
На всех мне наплевать
Я так люблю тебя, не скрою
И мне не важно, что ты бл..

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sebastian am 23.05.2007 

Also ich höre auch sehr viel russische Musik, auch wenn ich kein Wort verstehe^^. Also meine Lieblingsgruppen sind Tracktor Bowling, SLOT und Amatory. Natürlich in Deutschland völlig unbekannt. TATU hör ich auch, am liebsten die russischen Alben. Dann hab ich noch ein paar Lieder von Effekt, Planka und Angina aufm Rechner.

An deutscher Musik höre ich Rammstein, Onkelz und Grönemeyer. Vorallem Rammstein ist ja in Russland sehr beliebt :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Anita Böse am 23.05.2007 

@ Lu

ähmm... ich kann leider kein russisch...Kannst du mir das noch mal auf deutsch schreiben

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Walter am 23.05.2007 

Ну вот, такое мне нравится. Вспоминания .... о молодости.

А на балконе мы одни
Auf dem Balkon sind wir allein
Твои родители ушли
Deine Eltern sind nicht da
Ты даришь мне свой нежный взгляд
Du schenkst mir deine zärtlichen Blicke
А я то знаю, что ты бл..
Aber ich weiß, dass du ein Flittchen bist

Закрыл глаза я на секунду
Ich habe die Augen für eine Sekunde geschlossen
А ты уже сидишь на мне
Und schon sitzt du auf mir
Ласкаешь нежными руками
Verwöhnst mich zärtlichen Händen
И прижимаешься ко мне
Und schmiegst dich an mich
Минуты через две
Nach zwei Minuten
Пришли мы в комнату в тебе
Sind wir in den Zimmer gegangen
Ты раздеваться начала
Du hast angefangen dich auszuziehen
И сразу к делу перешла
Und bist gleich zu Sache gekommen
Такого я еще не видел
So etwas habe ich noch nicht erlebt
И должен это я признать
Und ich muss zugeben
Мне было так с тобой приятно
Mit dir hat es mir so gefallen
Ой, я забыл, что ты бл..
Dass ich vergessen habe dass du ein Flittchen bist

Я долго буду вспоминать, какая у тебя кровать
Ich werde mich lange daran erinnern, was du für ein Bett hast
Я буду вспоминать тот час
Ich werde mich (immer) an den Moment erinnern
Когда любовь коснулась нас
Als uns die Liebe berührt hat
С тех пор я каждый день с тобою
Seit dem bin ich jeden Tag mit dir (zusammen)
На всех мне наплевать
Alles andere ist mir egal
Я так люблю тебя, не скрою
Ich liebe dich so sehr, und verberge nicht
И мне не важно, что ты бл..
Es ist mir egal, dass du ein Flittchen bist

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Walter am 24.05.2007 

Klar gefallen mir die alten Rockbands, meine Altersgenossen, so ungefähr jedenfalls, wie ДДТ, Машина Времени, Алиса, Агата Кристи, Чайф, Чиграков (Ты ушла рано утром, чуть позже 6-ти .... на подушке остались, пара длинных волос ...)

Und dann gefallen mir noch die alten Barden, Окуджава, Высоцкий, ...

Viele von denen habe ich schon life gehört, als sie in Russland, sagen wir, noch nicht so richtig öffentlich auftreten durften.

С Высоцким я даже лично познакомился, и не раз, но сомневаюсь, что он и со мной познакомился. Он не был в состоянии ....Это было на даче у Эдика Володарского, на Красной Пахре. Соседями тогда там были Пугачева, Трифонов, Тарковский, и.т.д. У моей печени наилучше вспоминания об этом времени. Все! Это так трогательно, чуть не дошел до слез.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Russischlerner am 24.05.2007 

Hallo Lu,

da es hier glaube ich keiner so deutlich gesagt hat, muss ich dir sagen, dass in Deutschland keine russische Popmusiker (ausser Tatu) einem größeren Publikum bekannt sind.
Ich denke, die Leute hier im Forum interessieren sich halt für Russland und hören natürlich auch russische Popmusik.
Außer der CD "Russendisko Hits" (zusammengestelt von Wladimir Kaminer) wurde bisher weder was veröffentlicht noch wird russische Musik im Radio gespielt.

Aber viele meiner Freunde fanden die russischen Mädchen vom ESC 2007 gut.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

@Sebastian

Danke für Deine Antwort. Die russischen Gruppen, die Du genannt hast, sind auch in Russland nicht jedem bekannt. (Ausser TATU). Ich wundere mich immer mehr und mehr, wieso kennen manche Deutsche solche Gruppen? Woher?

@Anita Böse

Entschuldige, gestern abend war ich sehr müde und bin schlafen gegangen, ohne zu wissen, dass Du um die Übersetzung gebeten hast.

@ Walter

Walter, Dir danke ich nicht nur für Deine kompetente Übersetzung des Liedes, sondern auch für einen interessanten Beitrag. Dass Du solche Leute kennen gelernt hast ...!
Die Gruppen und Sänger, die Du genannt hast, gefallen mir auch sehr, (Ausnahme - Окуджава), auch das Lied Ты ушла рано утром, чуть позже 6-ти. Und Deine persönlichen Eindrücke von den Treffen mit unseren Berühmtheiten könnten bestimmt für alle interessant sein. Nicht jeder Russe kann sich solcher Bekanntschaften rühmen.

@Russischlerner

Danke für diese Zusammenfassung. Ja, wenn man diesen Thread liest, könnte man denken, dass russische Musik in Deutschland auf Schritt und Tritt zu hören ist. Aber man darf nicht vergessen, dass sich unsere Forum-Leute besonders für Russland und alles Russische interessieren.
Könntest Du sagen, welche Sänger/Gruppen in "Russendisko Hits" vertreten sind?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Walter am 24.05.2007 

Lu,

я не хотел выпендриваться, это так давно уже было, почти лет 30 тому назад. Число иностранцев в Москве было очень ограничено, особенно тех, кто как-нибудь говорили на русском. Тогда я какое-то время жил в Москве.

Времени были интересными, но об этом не «постовать», об этом только можно рассказывать, ночью на кухни, регулярно сходя в магазин чтобы наполнять холодильник.

Ты, конечно, зря, что открыла эту ветку, до 4-х утра сидел, музыку слушать.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Walter am 24.05.2007 

.... когда уходит любовь, остается блуз ..., так ведь?

Удивительно, сколько нашего вспоминания связано с музыкой.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

@Walter
"Ты, конечно, зря, что открыла эту ветку, до 4-х утра сидел, музыку слушать". - Жалеешь, что до 4-х сидел и музыку слушал?
Да, на кухне с полным холодильником... это хорошо...!
Ты учился в Москве?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Walter am 24.05.2007 

Ничего не жалею, вообще. Даже ошибок не жалею.

Не-а, работал. Я был заместителем главы представительства одной международной фирмы в Москве. Я фирмач, нас тогда не приняли учиться. Ездил на мерсье, их тогда тоже было мало в Москве. Можешь себе представить ....

Долго думал о том, писать ли об одной детали. А раз мы с тобой только вдвоем здесь, решил, что можно. В 1982г, все в периоде Брежнева, я неожиданно и не добровольно уехал, из-за романа с одной женщиной, с которой не было надо иметь роман, слишком уж известная была. Тогда я был еще интересным мальчиком, мне всего-то было 33 года. А визу снова только дали после перестройки.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

Роман без продолжения? А когда ты в последний раз был в России?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

Извини за любопытство, можешь, конечно, не отвечать на такие вопросы.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Walter am 24.05.2007 

Этот роман без продолжения. Я люблю читать, а кто же хочет читать постоянно одну и ту же книгу. Новые книги гораздо интереснее ...

Не бей, не бей, замолчу.

В марте этого года, и до этого в январе этого года, и до этого в октябре прошлого года, ...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

Ты ещё про корову расскажи: если любишь молоко, не обязательно покупать корову! (лол)
В Москву ездишь?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

P.S. нас с тобой обоих форумчане прибьют, ведём себя как в чате!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 24.05.2007 

Лю, вернусь немного к исходной теме. среди моих знакомых немцев есть только один, который, на самом деле прочитал столько, что мне даже не вообразить. на самом деле он может до мелчайших деталей разобрать любое произведение русской литературы, знает очень много о Русской Православной Церкви и еще очень многое. а по профессии он Психолог - аналитик.
что касается остальных, кто-то читал что-то из Достоевского, скорее всего "Преступление и наказание".

Наиболее частый ответ, который я слышу, спросив о русской литературе: - Я русскую литературу читать не люблю и не могу, т.к. мне очень сложно запомнить имена.

Когда я в 2005 году проходил практику в Германии, у меня был начальник. На первый взгляд интеллигентный, начитанный и духовный человек, как я думал. Но после одного моего разговора с ним, я очень сильно разочаровался. Классику не то что русскую, немецкую не читает. У него был такой настрой, что человек должен делать только то, что ему может на самом деле в жизни пригодиться. Книги дома тоже не надо держать, на них много пыли садиться, а любую книгу можно взять в библиотеке, если так надо.
Когда я спросил что же он всетаки читает, он ответил: - Только то, что мне нужно по работе.
Знаю одну женщину здесь. Она родом из глухой деревушке на границе с Францией. У нее можно сказать, целая библиотека дома. Классику, она уже перестала читать, т.к. уже по 5 раз все перечитала. А сейчас почтоянно читает детективы и тд тп.
Про себя любимого, я уже говорил, что читаю много, и чем больше тем лучше. На русском уже все прочитал что с собой было, ну наверное кроме теоретической грамматики английского языка. А так на 3 языках читаю. Просто не могу по-другому.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Walter am 24.05.2007 

Про корову, это мой цитат, откуда ты его знаешь? Мы с тобой когда-то познакомились? И в Москву езжу.

Извини, мне с тобой хорошо, но мне убежать.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 24.05.2007 

ну вот Лю, наверное засмущала ты совсем Вальтера, что он аж так быстро убежал... лол

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

@ Leo
Привет, Лео!

Сейчас и в России уже не так много читают как раньше. Телевизор, компьютер, интернет... Школьники, вместо того, чтобы читать произведения, которые изучают в школе, берут из инета краткое содержание, в книжных магазинах полно брошюрок, типа 100 лучших сочинений по литературе, уж не говорю об интернете, откуда можно скачать сочинение на любую тему.
Конечно, любители чтения не перевелись, по-прежнему в метро больше читающих людей чем нечитающих. А книги какие дорогие стали, просто ужас! Тоже не способствует привитию любви к чтению.
Я читать люблю, когда ещё книги были дорогие и дефицитные, удалось собрать неплохую библиотеку. Потому что, если уж видишь, что хорошая книга, значит, кто-нибудь в ближайшие несколько минут купит. Поэтому иногда денег на питание не оставалось, а книги покупала. Сейчас могу читать и перечитывать то, что накопилось за долгие годы.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

Вообще-то в болталке есть тема о чтении. Эта ветка получается очень длинной. Если есть что сказать на тему "Чтение", переходи в болталку.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Лео am 24.05.2007 

Привет ЛЮ!
у меня тоже самое. сейчас собираю свою библиотеку в Германии. К сожалению порядка 1200 книг, который я эпизодически читал и пользовался остались в России. Я бы физически их не довез до Германии. Осталось все моему брату, он сейчас во втором классе. Ему возможно еще и пригодиться. В Германии, когда я еду на автобусе, поезде или любом другом виде транспорта, постоянно читаю, иногда на меня довольно странно смотрят, как на психа какого-то. Но мне это безралзлично. если они не хотят читать, это их дело. Просто обидно, как за Россию, так и за Германию, что смена интересов и ценностей приводит к "отупению" нации. Я например с 95% американцев общаться вообще не могу. Как-то уровень их духовного развития не очень нравится. Работа, дом, спать, есть, зарабатывать деньги. Поболтать в интернете.

И еще мне уже многие говорили, что меня нельзя даже близко к книжным подпускать. я лучше на последние деньги куплю книжку, и потом пойду пешком домой, чем упущу что-то уникальное. Но я думаю, тебе мне это рассказывать не надо.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Лео am 24.05.2007 

извини Лю. заболтался я совсем тут. Желаю тебе прекрасного дня и всего самого самого. Пойду я на велосипеде покатаюсь, по красотам Рейн - Гессена. надо съездить на выставку Пикассо. Как раз в соседнем городе.
До скорого
Лео

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  seponka am 24.05.2007 

простите, что вмешиваюсь.
@leo
это в Дюссельдорф что ли? У нас тут выставка Пикассо "Malen gegen die Zeit".

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 24.05.2007 

nee in Ingelheim am Rhein

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  PJ am 24.05.2007 

Falls jemand mal einen Anstoß über russische Literatur sucht:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Literatur_%28Russisch%29

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_russischsprachiger_Dichter

Abseits von den bekannten Klassikern habe ich mit großem Interesse von Nikolai Gawrilowitsch Tschernyschewski das Buch "Was tun?" gelesen (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen und viel späteren Werk von Lenin). Hier werden programmatisch menschliche Ideale geschilder. Vielleicht braucht die heutige Zeit ein ähnliches, natürlich speziell für die heutige Zeit mit ihren Problemen geschriebenes Buch. Das Buch soll einen großen Einfluss ausgeübt haben.

Von Tolstoi hat mir das kleine Büchlein "Der Tod des Iwan Iljitsch" gut gefallen, wo eine kritische Lebensrückschau eines in starre Lebenszwänge gesperrten Menschen geschildert wird. Sicher sehr für ein so administratives Land wie Deutschland interessant.

Lustig auch das Werk "Oblomov" von Gontscharov. (So heißt in meiner Heimatstadt eine Studentenkneipe. ;-) ) Es schildert einen extrem entscheidungsschwachen, aber doch auf seine Weise scharfsichigten, jedoch auch tragischen Menschen in teilweise sehr komischen Begriffen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

@seponka
Леночка, ну как ты можешь писать: простите, что вмешиваюсь! Du bist doch in jedem Thread und bei jedem Gespräch herzlichst willkommen!

@PJ
Tschernyschewski "Was tun?", "Oblomov" von Gontscharov gehören zu unserem Schulprogramm (ich meine Russland) für Literatur. Bei "Dem Tod des Iwan Iljitsch" von Tolstoi bin ich nicht sicher. Aber diese Erzählung ist auf jeden Fall ziemlich bekannt. Da ich das Buch zu Hause habe, werde ich sie unbedingt noch einmal lesen, weil ich den Inhalt schon vergessen habe.
Danke für die Empfehlungen!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  seponka am 24.05.2007 

@Lu
danke Dir!

@PJ
"Der Tod des Iwan Iljitsch" ist eines der wenigen Bücher, die mich in den letzten Jahren richtig beeindruckt haben. Gelesen habe ich es

Als wir in der Schule "Oblomow" gelesen haben, galt folgendes:
Oblomow ist ein typisch russischer Charakter, vor allem wegen seiner "Taubenseele". Zwar entscheidungsunfähig und passiv, aber irgendwo positiv.
Stolz war komischerweise typisch deutsch, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann. Und dementsprechend recht negativ.
Wie immer schöne Schwarz-Weiß-Malerei.

Welche Gedanken hattest Du beim Lesen?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Russischlernenr am 24.05.2007 

Hallo Lu,

also auf Russendisko sind folgende Lieder zu finden:

1. NOGU SVELO: The Little Chinese Bells [04:12]
2. LEPRIKONSI: Chicks Don't Fall In Love With Me [03:25]
3. MARKSCHEIDER KUNST: The Dance [02:25]
4. RED ELVISES,THE: Cosmonaut Petrov [03:10]
5. SPITFIRE: Rio-Rita [02:02]
6. SDOB SI ZDUB: A Gipsy And A U.F.O. [02:32]
7. LENINGRAD: WWW [02:46]
8. KOLIBABA,SVETA: Hey DJ [02:46]
9. DISTEMPER: Fight For Living [02:39]
10. SOYBELMAN,LEONID: A Guy [02:57]
11. MINOR,LA: A Girl In A Cotton Dress [02:00]
12. 3D: In A Hip Club [02:43]
13. AMSTERDAM KLEZMER BAND: Limonchiki [03:13]
14. VV: You Took The Piss Out Of Me [04:09]
15. ROTFRONT: The Robots [04:35]
16. ST.PETERSBURG SKA-JAZZ REVIEW: Trip Back To Childhood [03:06]

Des weiteren gibt es noch Russendisko Hits 2 und Russensoul, aber dort sind hauptsächlich russische Bands vertreten, die aus Deutschland oder dem restlichen Westeuropa kommen.

Das ganze ging von dem Autor und Barbesitzer Wladimir Kaminer hervor der in Berlin die Partyreihe Russendisko durchgeführt hat, und die lange Zeit auch bei Deutschen sehr in Mode war.

Durch diese CD ist meines Wissens zum ersten Mal russische Pop und Rockmusik in den Medien erwähnt worden.
Grüße.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  PJ am 24.05.2007 

Hat jemand eine Möglichkeit, die (bzw. eine - ist ja vielleicht regional verschieden) Liste der in russischen Schulen obligatorisch zu lesenden Bücher zu posten?

Vielleicht auch mit deutschen Übersetzungen der Titel.

Besonders interessieren würden mich Kommentare (auf deutsch) über die Bedeutung der Werke hinsichtlich ihrer Wirkungen auf die Geschichte Russlands und die Mentalität ("Seele") der Russen.

(Am besten in einem neuen Thema posten - das hier ist schon sehr lang, und es geht hier ja auch eigentlich um Sänger.)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

@PJ
Verstehst Du Russisch? Ich habe für Dich die Liste mit Kommentar kopiert, aber auf Russisch. Das sind einige Seiten, ich könnte sie Dir an Deine E-Mail-Adresse schicken, wenn Du willst.

@Russischlerner
Danke für die Infos, einige Titel sind mir unbekannt. Aber es ist wirklich interessant, was Kaminer gewählt hat.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

@PJ
Ich kann die Liste im Forum nicht posten: 14 Seiten! Und das - nur für die 10. und die 11. Klasse.
Und ich habe leider keine Zeit, um das alles zu übersetzen. Ich sehe nur einen Ausweg: die Liste an Dich zu mailen, wenn Du mir Deine Adresse mitteilst. (Kannst zuerst eine Mail an mich schicken, meine Adresse: adlyu@mail.ru).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sebastian am 24.05.2007 

@Lu
Hm, also bei mir fing es wie gesagt mit TATU an, hab mal irgendwann "Ya sholsa s uma" auf MTV gesehen (übrigens blieb's bei dem einen Mal). Hab mir das Lied dann mal runtergeladen *schäm*. Nach und nach hab ich dann auch die anderen Alben runtergeladen, teilweise aber auch gekauft (is garnicht mal so einfach russische CD's in Deutschland zu bekommen, hab nur was über ebay UK gefunden :()
Irgendwann hab ich dann durch Zufall 2 Songs von Planka (www.planka-music.com) gefunden, weiß selbst nicht mehr wie. Dann ging die Seite nicht mehr, hatte ne neue Domain was ich aber erst später rausgefunden habe. Hab dann die beiden Videos die ich dort runtergeladen hatte bei Youtube hochgeladen. Kurze Zeit später hat mich dann dort jemand in seine Gruppe [RUSSIAN][MUSIC] eingeladen. Dort waren dann ziemlich viele russische Lieder zu finden, u.a. SLOT (www.slot.ru) und Tracktor Bowling (www.tracktorbowling.ru). Einige Lieder und Videos gibts dort umsonst. Teilweise hab ich aber die Alben auch gekauft (kompliziert, da Paypal in Russland nicht akzeptiert wird, lief dann über E-Gold). Von Tracktor Bowling bin ich dann auf Amatory aufmerksam geworden, leider mit dem traurigen Hintergrund da deren Gittarist verstorben ist).
Tja, so bin ich zur russischen Musik gekommen :)

Falls du willst können wir uns gerne per Mail oder ICQ unterhalten :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

@ Sebastian
Ich danke Dir sehr, Sebastian,
Du hast alles so konsequent beschrieben, sehr interessant. Danke auch für Dein Angebot! Aber bald muss ich leider für eine Woche aus dem Forum verschwinden. Wenn ich wieder da bin, melde ich mich.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  tully am 24.05.2007 

Also ich guck ja fabrika zvezd auf ort.Weiß jamand ob es eine 7. staffel dieses jahr gibt?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

@tully
Du kannst bestimmt Russisch verstehen, oder?
Wenn ja, dann guck die Webseiten:
http://fabrika.refus.ru/
http://www.1tv.ru/fabrika/
http://fabrika.altnet.ru/

Sehr informativ.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  tully am 24.05.2007 

@ lu
Argh!Nein,leider sprech ich noch nicht so richtig russisch-oder um ehrlich zu sein-gar keins.aber es gibt doch sicherlich eine 7. staffel,oder? vielen dank trotzdem!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ronnie am 24.05.2007 

privet!

könnt ihr mir bitte soviele sängerinnen auflisten wie möglich? und lieder welche alt sind und neu gecovered wurden? vielen dank, denn ich glaube, nur so komme ich zu meinem lied...

spasibo

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.05.2007 

@tully
Ja, die 7. Staffel wird vorbereitet.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  tully am 24.05.2007 

@ lu
wow! vielen dank!du bist echt ein alles-wisser!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Anita Böse am 27.05.2007 

Hallo, wer kann mir sagen, wer dieses Lied singt:??????????????????????????????

А на балконе мы одни
Auf dem Balkon sind wir allein
Твои родители ушли
Deine Eltern sind nicht da
Ты даришь мне свой нежный взгляд
Du schenkst mir deine zärtlichen Blicke
А я то знаю, что ты бл..
Aber ich weiß, dass du ein Flittchen bist

Закрыл глаза я на секунду
Ich habe die Augen für eine Sekunde geschlossen
А ты уже сидишь на мне
Und schon sitzt du auf mir
Ласкаешь нежными руками
Verwöhnst mich zärtlichen Händen
И прижимаешься ко мне
Und schmiegst dich an mich
Минуты через две
Nach zwei Minuten
Пришли мы в комнату в тебе
Sind wir in den Zimmer gegangen
Ты раздеваться начала
Du hast angefangen dich auszuziehen
И сразу к делу перешла
Und bist gleich zu Sache gekommen
Такого я еще не видел
So etwas habe ich noch nicht erlebt
И должен это я признать
Und ich muss zugeben
Мне было так с тобой приятно
Mit dir hat es mir so gefallen
Ой, я забыл, что ты бл..
Dass ich vergessen habe dass du ein Flittchen bist

Я долго буду вспоминать, какая у тебя кровать
Ich werde mich lange daran erinnern, was du für ein Bett hast
Я буду вспоминать тот час
Ich werde mich (immer) an den Moment erinnern
Когда любовь коснулась нас
Als uns die Liebe berührt hat
С тех пор я каждый день с тобою
Seit dem bin ich jeden Tag mit dir (zusammen)
На всех мне наплевать
Alles andere ist mir egal
Я так люблю тебя, не скрою
Ich liebe dich so sehr, und verberge nicht
И мне не важно, что ты бл..
Es ist mir egal, dass du ein Flittchen bist

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ё Моё am 27.05.2007 

@ Anita Böse

DAS IST FAKTOR 2

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  joee am 28.05.2007 

kann ja auch mal paar sänger sagen:)
Dima Bilan, Valeriya, Yulia Savicheva, Maksim, Ruki Vverh (Sergey Zhukov), Anna Sedokova, Band eros, Bratja Grimm, Byanka, Alena Vyisotskaya(Dusha), Faktor 2, Gorod 312, Irina Dubcova, Katja Lel, Kristina orbakaite, Sergey Lazarev, Tatyana Bulanova, Timati, Ratmir, Deema, Turbomoda, Vavjan, Vitas, Vlad Topalov, Zveri, Zhasmin, Stas peha, Tutsi, Zhanna Friske, A Europa, Alsu und noch viele mehr aber ich glaub das reicht;)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  gunnik am 28.05.2007 

eine cd die mir besonders gut gefiel und 2005 rauskam:
b goradje, Uma Turman (ума турманн)

glaube ich wurde noch nicht erwähnt hier, die sangen den titelsong zu dem film
notchnoi dozor

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lena K. am 28.05.2007 

Mein Mann mag gerne die Lieder aus dem Film "Брат 2" un natürlich ;) TATU. Was die Bücher angeht, er kennt nicht mal deutscher Klassiker :( (In der Realschule fanden die es anscheinend nicht nötig, Kindern das beizubringen)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  supreme am 28.05.2007 

@ Lena K.

Ich freu mich sehr das dein mann die lieder aus dem film mag!
in deutschen schulen hab ich mich schon immer gewundert! zb in der berufschule hab ich ein matht lere gehapt der keine ahnung von mathe hatte! und bei prozent rechnung garnicht durch gesehen hatte!sonst hatte ich den alles erklärt wie er was zu rechnen hatte! dann kamm die klassenarbeit mit prozentrechnung und ich aufeinmal war meins falsch obwohl richtig war! ich sonst alles einsen außer prozent!!! naja hab ich mir gedacht gab auf zeugnis nur ne zwei war mir egal! als dann aber die prüfung kammen natürlich mit eins :)war zum glück ein anderer da und der lehre hatte vool abgekotzt! und ich mir nur gedacht! nachy *grins*! odere ne russisch Lehrerin hat den schülern alles falsch beigebracht beim freund und er gesagt das muß so und so heißen heißen auf ru und die satzstellung ist auch anders! ich persönlich finde es schade das ich in deutschland zu schule gegangen bin! das ist jetzt nichts persönlich gegen deutsche was! eigendlich kann ich ja froh sein hier zu wohnen! schlimmer wärs wenn ich in afrika oder sonst wo aufgewachsen wär! auch wenn mein russisch ziemlich schlecht geworden ist weil ich garnicht mehr benutze schon zeit über 10 jahren nicht mehr bin ich froh das ich solch eine super seite gefunden hab ich wieder von vorne anfangen kann zu lernen!

@ bce
ich würd so gerne mal wieder nach hause fahren aber ich kann mir das einfach nicht leisten! wie schade! naja aber man muß das leben nehmen wie es ist! auch wenn es scheiße ist! entschuldigung für diesen ausdruck aber ich wußte nicht wie ich es besser umschreiben sollte!

RUSSIA 4ever! RUSSE BIS ZUM TODT!
МЕНЯ КОНЕЦ :)
РОКА

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lena K. am 28.05.2007 

@supreme
Danke für dein Beispiel. Mache mir schon jetzt Sorgen um meine Tochter. Hoffentlich, in 6 Jahren ändert sich was.( Sonst muss ich ihr alles selber beibringen :) )

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Grit am 29.05.2007 

es gibt auch deutsche Bands(wie z.B.Apparatschik), die russische Musik machen,jedoch nicht viele.Ich denke,wer sich in Deutschland dafür interessiert,kennt auch russische Musik,und andere Kultur.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Biggy am 23.06.2007 

ich suche schon lange viele russische songtexte in deutscher schrift weil ich nicht russisch lesen kann darunter von vika 4ornije glaza
kann mir mal jmd. den text aufschreiben oder schicken (e-mail)? wär echt nett von euch

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  janina am 07.08.2007 

priwjet

also ich kenne russische bands wie
Nensi, sektor gasa, byanka, korni iwanuschki international und HI-FI

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  julia am 07.08.2007 

hey lu ich höre sehr gerne слот,серега,ст1м (oder стим) 1.kla$,krassawchik,twice,dessar,dshej & bi,...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  julia am 07.08.2007 

mad squad,russen mc,viktoriya dayne,faktor 2,elka

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Fritz am 10.08.2007 

Maschina Vremeni und Nautilus Pompilius sind die besten!!! Und Vladimir Vysotzkij!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sebastian am 11.08.2007 

@julia

Hey cool, sind jetzt schon 2 SLOT Hörer :)

Bin ja schon richtig auf das neue Album gespannt.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  11!! am 11.08.2007 

wieso nur 2? ich find auch voll geil

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  julia am 12.08.2007 

@sebastian
cool ja slot rockt voll wieviele songs haste von den?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sebastian am 12.08.2007 

Die beiden Alben 2 warz und SLOT1, und dann die Videos und Songs die es auf deren Seite gibt :)

Sprich so ziemlich alles :]

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  julia am 12.08.2007 

net schlecht xD

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sebastian am 12.08.2007 

:)

Is aber wirklich super Musik:]

Momentan hör ich aber auch viel Tracktor Bowling, die sind auch genial.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  julia am 13.08.2007 

Tracktor Bowling??
was ist das?Ich h?r im moment Faktor 2 die sind gut

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sebastian am 13.08.2007 

www.tracktorbowling.ru
http://www.myspace.com/tracktor_bowling

Hab von denen auch alle Alben, wenne haben willst *hust* oben steht meine Mail Adresse. Da isses nämlich noch schwerer dran zu kommen als an die SLOT Alben, Paypal wird ja in Russland nicht angeboten :(

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  julia am 13.08.2007 

cool schik mir mal was davon

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sebastian am 13.08.2007 

Hab dir ne Mail geschickt. Haste vielleicht ICQ? Damit isses bequemer Sachen zu verschicken :)

Faktor 2 werd ich mir jetzt auch mal anhören :)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Andi am 17.08.2007 

Ich bin der schwärzeste Schwarze,
Ich bin der jüdischste Jud,
Ich bin der deutscheste Deutsche,
Ich habe rotes Blut.

Ich bin der hänselste Hansi,
Ich bin die irrste Ira.
Ich bin der tollste Thomas,
Ich bin der mieseste Me.

Es geht mir gut,
Oh, es geht mir gut!
Es geht mir gut,
Oh, es geht mir gut!

Und solltet Ihr auch recht habn,
Na, gut, habt Ihr Euer Recht.
Und solltet Ihr auch recht habn,
Na, gut, habt Ihr Euer Recht.

Mir gehts trotzdem gut, oh,
Es geht mir gut!
Mir gehts trotzdem gut, oh,
Es geht mir gut!


Weil alles klar ist - und wunderbar.
Das Forum - hat Wut, und unser Hansi ist kaputt!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Tanya am 17.08.2007 

Hi, habe durch zufall diese seite gefunden. Und will ein paar linken geben wo kann man kostenlos musik runterladen:
http://musicfond.com/
http://www.mp3real.ru/
wenn gibts fragen, alle fragen an e-mail ;-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  katja am 27.12.2007 

Faktor 2, Palki, Maksim, Kla$, Brigada

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Жenja am 28.12.2007 

ST1M это самый крутой русскоязычный репер zu mindestens für mich.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sebastian am 28.12.2007 

Hat jemand von euch das Trinity Album von SLOT? Mir gefällts sehr gut :]

Genau wie das Akkustic Album "Полгода до весны" von Tracktor Bowling, ein Traum :]

Dann hab ich mir noch die Musik von STAB angehört, auch zu emfehlen: www.stab.su

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sarah am 28.12.2007 

Ich habe jetzt nicht alle Beiträge gelesen,weiß nicht ob die schon genannt wurden: Markscheider Kunst!!!! Super Musik,aus St.Petersburg!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  janis am 19.05.2008 

maxim, reflex und faktor 2 und tatu sin sehr bekannt

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Juce am 11.07.2009 

Ich liebe t.A.T.u und ihre Lieder :3

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  alex am 20.11.2010 

es sehr viele Sänger: auf der Seite You Tube.
Tippe Song Russia. Musik Russia oder Lieder Russija.
Da sind alle gelistet.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  tim am 15.07.2011 

deema

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  julia am 21.05.2012 

hallo leute falls jemand ein Alsou fan ist,wir haben eine deutsche gruppe gegründet würden uns über neue mitglieder freuen http://vk.com/alsougermangroup oder twitter:https://twitter.com/AlsouGerGroup

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Franz am 01.06.2012 

Любэ !

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    7+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen