Betreff:: in Deutschland angek. - sofort im Ausland arbeiten

Gefragt von Ixwo am 07.05.2007 13:26

Eine Freundin von mir ist Spätaussiedler und erst seit Kurzem in Deutschland. Sie wohnt seit 4 Wochen in einem Übergangsheim und hat gerade ihren deutschen Pass bekommen. Jetzt will sie aber in wenigen Tagen schon für 6 Monate Deutschland verlassen um in der Türkei zu arbeiten.
Ich hab ihr natürlich davon abgeraten, weil ich das für eine ziemlich blöde Idee halte, aber sie ist nicht davon abzubringen.

Wie ist das denn rein rechtlich? (Da scheint es hier ja einige Spezialisten zu geben...)
Darf sie das? Was kann passieren, wenn sie in dieser Zeit keine Formulare ausfüllt, nicht zu Terminen bei den Behörden geht, nicht krankenversichert ist usw.? Bekommt sie Probleme, wenn sie zurückkommt?

Wäre toll, wenn mir hier jemand was dazu sagen könnte!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Ixwo am 09.05.2007 

...schieb

Kann keiner was dazu sagen?
Brauche wirklich dringend Informationen dazu!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Enrico am 09.05.2007 

Rechtlich sind Aussiedler den Deutschen gleichgestellt, aber natürlich muß man alle seine Angelegenheiten hier zunächst klären - wie überall auf der Welt. Und das sind in einem neuen Land gerade am Anfang nicht wenige, ist doch jedem halbwegs vernünftig denkenden Menschen klar.

Wenn sie es nicht macht, hat sie entsprechend auch keinen Anspruch auf Leistungen oder Beihilfen oder sonstige Unterstützungsmaßnahmen. Schon nicht zu reden von Arbeit, Wohnung und und und.

Sollte sie z. B. ohne Krankenversicherung fahren und erkranken, wird sie ihr blaues Wunder erleben, welche Kosten da entstehen - und die muß sie dann selbst begleichen. Um die KV allerdings zu bekommen, muß man entsprechend weitere Anträge stellen, z. b. Sozialamt usw.

Es wird bestimmt keiner hinter ihr herlaufen und "bitte, bitte" sagen.

Konkrete Informationen bekommt man bei Aussiedlerberatungsstellen der Stadt-oder Kreisverwaltung.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    4+2=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen