Betreff:: Russische Postanschrift

Gefragt von Bernd am 24.04.2007 21:22

Ich möchte meiner russischen Bekannten eine Kleinigkeit als Überraschung per Post zuschicken. Als Adresse hat sie mir einmal " Leningraskaya reg., Kirovskiy area, Ostrov 48 " aufgeschrieben. Ich weiß allerdings nicht, ob ich das so mit lateinischen Buchstaben auf den Brief schreiben kann. Was ist denn von diesen Angaben der Ort, was ist die Straße? Gibt es keine Postleitzahl? In welcher Reihenfolge wird die Adresse aufgeschrieben?
Hat jemand von Euch da Erfahrung oder kommt sogar aus dieser Gegend in der Nähe von Sankt Petersburg?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Enrico am 24.04.2007 

Wenn du die Adresse so hinschreibst, bezweifle ich, daß was ankommt. Die Angaben der Andresse muß in kyrillischer Schrift erfolgen. Die Reihenfolge der Angaben (wie ich sie kenne):

Россия
Gebiet
Postleitzahl, Ort
Straße, Hausnummer/Wohnungsnummer
Empfänger

Die Adresse, wie sie da steht, ist irgendwie "anglifiziert" und scheint nicht vollständig.

Was ich "entziphern" kann sind folgende Angaben

Ленинградская область, Кировский район

Mit "Ostrov 48" kann ich nichts anfangen, da müssen "Ortskundige" her.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 25.04.2007 

eigentlich ist es ziemlich schwer zu sagen. es gibt insel in ladoga see, und die haben solche namen wie ostrov und dann nummer, es gibt aber auch dorfer die Ostrov heissen, naturlich in verschiedenen gebieten von Leningrad region. jedenfalls, wichtigste ist es PLZ zu schreiben....

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  me am 25.04.2007 

http://www.russianpost.ru/resp_engine.aspx?Path=PORTAL/RU/Home/Postal/Rule_adress

Реквизиты адреса пишутся в следующем порядке:

* наименование адресата (для граждан - фамилия, имя, отчество)
* название улицы, номер дома, номер квартиры
* название населенного пункта (города, поселка и т.п.)
* название района
* название республики, края, области, автономного округа (области)
* название страны (для международных почтовых отправлений)
* почтовый индекс

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sa am 25.04.2007 

Ich kann jetzt nicht sagen,ob die Adresse volständig oder korrekt ist, aber normalerweise kannst du das auch in lateinischen Buchstaben schreiben.Das mache ich immer,wenn ich briefe oder Päckchen nach Russland verschicke, und bisher kam alles an.LG

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    7+3=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen