Betreff:: Aussprache gegen Schrift

Gefragt von Alois Trinkler am 24.03.2007 15:16

Hallo
Ich bin seit einigen Tagen am Russisch lernen. Ich schreibe das gesprochene auch gleich auf, um die Schrift zu lernen. Was mich am meisten verwirrt sind die vielen O's in einem Wort und ausgesprochen werden a's. Z.B. in wy gawariti panimjezki und viele andere mehr. Gibt es eine Regel oder muss ich das enfach lernen.

Mit besten Dank für die Antwort
Alois

Wie heisst Alois auf russisch ?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lu am 24.03.2007 

"O" wird als "o" ausgesprochen, wenn die Silbe betont ist, z.B. город, als "a" - in unbetonten Silben, z.B. geschrieben - холодно, ausgesprochen -холадна.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sarah am 24.03.2007 

Ich habe auch vor wenigen Wochen begonnen,die russische Sprache zu lernen. Mir gefällt das sooooo gut,und ich habe diese Regel inzwischen so langsam verstanden.LU hat das sehr gut und kurz und bündig erklärt.Das o wird eben nur als solches ausgesprochen,wenn es betont ist.Wie auch z.b. KinO,oder metrO.Wenn eine andere Silbe betont ist,wird das a immer zum o.Nicht so einfach...aber eigentlich auch doch :-) Viel Glück und erfolg bei Lernen und vor allen Dingen SPAß!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    0+3=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen