Betreff:: Visumantrag nach Bonn

Gefragt von Milotschka am 26.09.2005 21:03

kann mir jemand sagen ob das russische Konsulat in Bonn derzeit postularisch eingereichte Visaanträge annimmt? Auf deren Homepage ist das nicht eindeutig geschrieben. http://www.bonn.russische-botschaft.de/IND_D.htm
Weiß vielleicht jemand eine Alternative dazu nach Bonn zu fahren, falls ich es nicht schicken kann? Gibt es in Stuttgart und Umgebung eine Anlaufstelle für so etwas?

Vielen Dank!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Russian-online.net am 26.09.2005 

Wenn Sie nicht nach Bonn fahren wollen, dann gibt es nur eine Möglichkeit das Visum zu beeintragen - über irgendwelches Reisebüro ( am besten Russisch). Man schickt einfach die Papiere nach Reisebüro und kriegt irgendwann Visum. Es kostest ein bsischen mehr, wenn man es vielleicht selbst macht, aber es spart viel Zeit, Nerven und auch Reisekosten.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Milotschka am 26.09.2005 

Vielen Dank für die Info! Eure Seite ist so super!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Felix Fischer am 26.09.2005 

Noch eine kleine Erg?nzung: bei meiner Ukraine-Reise konnte ich das Visum auch ?ber das Reiseb?ro (DER TOUR) beantragen lassen. Die haben mir aber gesagt, dass es 25 Euro kostet und dass sie die Unterlagen (Reisepass, Foto etc.) einfach zu visum-centrale schicken. Also habe ich die Sachen (mit Buchungsbest?tigung vom Reiseb?ro) selber dorthin geschickt und das Geld gespart.

F?r Russland als Tourist: http://www.visum-centrale.de/Formulare_Juni_2005/RF_Tourist.pdf
Sonst: http://www.visum-centrale.de/Russland.htm

Unterlagen unbedingt versichert hinschicken (z. B. mit Einschreiben) - denn wenn der Reisepass beim Transport weg gekommt, ist das mit erheblichem Aufwand verbunden.

Gru?
Felix

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Milotschka am 26.09.2005 

Danke Felix!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Moritz am 25.07.2010 

hallo ich hoffe das hier liest noch jmd.
Habe folgendes Problem: Soll für meinen Russ-Unikurs u mich eine Reise nach RUssl organisiern. Haben Einladungen, die anscheinend auf Englisch verfasst wurden. Aber der Visaantrag ist ja nur auf Russ o. Deu auszufüllen, wenn ich das recht sehe oder?
Wird das Probleme mit sich ziehen?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Moritz am 25.07.2010 

hallo ich hoffe das hier liest noch jmd.
Habe folgendes Problem: Soll für meinen Russ-Unikurs u mich eine Reise nach RUssl organisiern. Haben Einladungen, die anscheinend auf Englisch verfasst wurden. Aber der Visaantrag ist ja nur auf Russ o. Deu auszufüllen, wenn ich das recht sehe oder?
Wird das Probleme mit sich ziehen?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Moritz am 25.07.2010 

hallo ich hoffe das hier liest noch jmd.
Habe folgendes Problem: Soll für meinen Russ-Unikurs u mich eine Reise nach RUssl organisiern. Haben Einladungen, die anscheinend auf Englisch verfasst wurden. Aber der Visaantrag ist ja nur auf Russ o. Deu auszufüllen, wenn ich das recht sehe oder?
Wird das Probleme mit sich ziehen?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Moritz am 26.07.2010 

hallo ich hoffe das hier liest noch jmd.
Habe folgendes Problem: Soll für meinen Russ-Unikurs u mich eine Reise nach RUssl organisiern. Haben Einladungen, die anscheinend auf Englisch verfasst wurden. Aber der Visaantrag ist ja nur auf Russ o. Deu auszufüllen, wenn ich das recht sehe oder?
Wird das Probleme mit sich ziehen?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Igor am 26.07.2010 

Hallo Moritz,
Ja, der Visumantrag darf sowohl auf Russisch als auch Deutsch ausgefüllt werden, aber die Einladung nach Russland wird m.W. nur auf Ru verfasst. Schauen Sie bitte hier http://www.fmsforum.ru/images/documents/kontrTalonKprigl.jpg
Bin mir zwar nicht zu 100% sicher. Lassen Sie sich bitte lieber direkt bei einem russischen Konsulat informieren.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    0+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen