Betreff:: Führerschein

Gefragt von kingkoch am 18.01.2007 14:24

Hallo
wollte mal fragen ob einer weiß wie das mit dem Führerschein in Russland so ist. Darf man mit dem deutschem, also ich habe den kleinen europäischen Führerschein, die aussieht wie ne Geldkarte in Russland einfach so fahren oder brauch man da eine Zusazuerlaubnis.
Danke für die Antworten

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 18.01.2007 

du kannst ohne probleme mit deutschen führerschein in Russland fahren. Es gibt keine begrenzungen. Mehr darüber im Russischen Box lesen

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Enrico am 19.01.2007 

Auch der ADAC empfiehlt dringend den Internationalen Führerschein; http://www.adac.de/Recht_und_Rat/Fuehrerschein/Internationaler_Fuehrerschein/Internationaler_Fuehrerschein_in_Europa/default.asp?ComponentID=60982&SourcePageID=10243

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Leo am 19.01.2007 

ja genau. Die ADAC empfehlt das, vielleicht ist es wirklich besser, aber wenn ich einen beamter bei russischen strassenverkehr gefragt habe, dann hat er gesagt, dass mann braucht nur den deutschen führerschein. Trotzdem, würde ich auch vielleicht einen Internationalen machen, wenn die zeit das erlaubt, weil jeder beamter enterpritiert die gesetze wie er will

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    2+5=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen