Betreff:: Briefe nach Russland

Gefragt von Manu am 10.10.2006 10:03

Hallo! Es ist ja allgemein bekannt, dass das Postsystem in Russland etwas unsicher ist und gelegentlich Briefe nicht ankommen. Ich habe einige Brieffreunde in Russland und bisher immer Glück damit gehabt. Nur mein letzter Brief (habe auch Fotos beigelegt) nach Moskau ist leider nicht angekommen. Ist es denn für Moskau eher gegeben, dass Briefe nicht ankommen?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  marejka am 10.10.2006 

Nein, es hat bestimmt mit den Fotos im Brief zu tun. Es ist schon bekannt, dass die Briefe nach Russland und Ukraine nicht immer ankommen. Noch häufiger kommen Sie dann nicht an, wenn sie etwas dicker sind. Aber es ist kein "Regeln.". Manchmal klappt es doch. Übrigens, aus Russland/Ukraine nach Deutschland passiert das gleiche. Ich würde sagen, dass es mit den russischen/ukrainischen Zollbeamten zu tun hat, die mit den privaten Briefen so umgehen. Sie denken, dass drin Geld liegen kann und öffnen es und danach anscheind nicht immer weiterleiten. Es ist undekbar für Deutsche Behörde, aber "ganz normal" für die russischen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Binka am 10.10.2006 

Kann sein, dass der Brief irgendwo untergegangen ist oder er wurde verschlammt. Kann mir aber nicht vorstellen, dass die scharf auf deine Fotos waren (kommt natürlich drauf an, was für Fotos das waren).

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Mäxchen am 10.10.2006 

am besten mit DHL per Übergabeeinschreiben wenn es etwas wichtiges ist.
Das ist zwar nicht billig aber die Chance das es ankommt steigt gegen 90%!!!!!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  sugarfree am 10.10.2006 

Das kommt sehr oft vor und betrifft nicht nur briefe! meine bekannten aus deutschland schicken mir paeckchen (manchmal mit wertvollen sachen), 2 oder 3 paeckchen kamen nicht an und kamen nicht zurueck. sie verliessen deutschland (luftpost)und verschwanden spurlos... also haben wir diese idee aufgegeben.
obwohl muss ich zugeben, meine briefe (aus russland nach Deutschland, auch mit fotos) immer ankamen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Manu am 11.10.2006 

Ich glaube, ich werde es noch einmal versuchen. Bisher habe ich auch immer Fotos beigelegt; z.B. Briefe nach Jaroslawl, Balakowo, Pskow. Es handelt sich um ganz normale Fotos...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    1+0=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen