Betreff:: Was bedeutet für Ihnen ein Wort "Cafe"`?

Gefragt von mery am 29.09.2006 16:37

Hallo...Würden Sie so net mir helfen und auf einigen Fragen über Cafe antworten? Ich bin aus Kiew und lerhe Deutsch, und am Dienstag presentieren wir die Hausaufgabe- die Sozialumfrage über Ideenassoziation mit Wort "Cafe".

Ich habe ein Paar Fragen ausgedaht.
1. Welche Assoziation entstehen mit dem Wort "Cafe"?
2.Wie oft besuchen Sie Cafe und wofür?
3.Wann (im welcher Tag oder Zeit) am maistens?
4.Was beachten Sie, wenn Cafe wällen?
5.Wenn Sie sind ins Cafe eingeladen worden, welches würden Sie gern besuchen?

Wenn ist es nicht so schwierig, würden Sie Ihre Stadt und Alter sreiben...

Vielen Dank

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mery am 29.09.2006 

Und noch eine Frage
6. Vielleicht gibt es eine interessante Geschichte, die mit Ihnen oder Ihre Freunde ins Cafe passiert habe

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  ”краинська am 29.09.2006 

Hallo mery.
Ich glaube,ich kann dir helfen.
1.Bei cafe denke(assoziiere) ich an ein geschäft, wo man etwas zu essen kaufen kann.
2.Ich besuche nicht oft cafe, nur mit meinen eltern.
Um zu essen und um zu trinken.
3.Immer Sonntags um 8.00 Uhr oder so.
4.Ich gucke, ob cafe gut aussieht, und ob es da gutes essen gibt.
5.Ich würde gern ein cafe in der stadt besuchen, aber wo es schön ruhig ist.

Tut mir Leid, aber ich habe keine interessante geschichte die im cafe passiert ist.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Viel Glück bei deiner presentation!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  ”краинська am 29.09.2006 

Ach ja, ich bin 15 und lebe in aachen, in Westdeutschland.
Bei der Grenze von Belgien und Niederlande.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Sarah am 30.09.2006 

Hallo! Ich helfe Dir auch gerne mit den Antworten:
1.Ich denke dann daran,mei gemütlicher Atmophäre in Ruhe zu sitzen,zu entspannen oder nett zu sprechen.
2.Mindestens 2 mal in der Woche...zum entspannen und nett unterhalten und leckeren Latte Macchiato zu trinken. :-)
3. Tag ist egal.Manchmal gerne zum Frühstück so eta 10 Uhr oder nach der Arbeit am späten Nachmittag.
4.Ich wähle gerne Cafes die ich schon gut kenne,oder neue Cafes ,die sehr gemütlich ausehen und nicht zu laut sind.
5.Ich würde ein kleines gmütliches,oder ein großes Kaffeehaus mit guter Getränkeauswahl und nettem Publikum wählen.
6. Eine sehr interessante Geschichte habe ich nicht. Mein Alter ist 30,Stadt Oldenburg. Viel Erfolg für die Hausaufgabe!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    0+9=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen