Betreff:: russischen Namen

Gefragt von Maria Koch am 15.09.2006 15:53

Hallo,
für meinen Hausarbeit bräuchte ich einmal Hilfe:
Weiß jemand, ob russischen Namen (von Personen oder Orten)eine einheitliche Umschreibung in lateinische Buchstaben besitzen oder ob das mehr oder weniger jedem selber überlassen ist?
Danke für eure Hilfe!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  mimi am 15.09.2006 

es gibt einmal die Transkription und die Transliteration, es kommt drauf an für welche Zielgruppe. Für die Hausarbeit würde ich die Tansliteration benutzen.

dazu die liste: http://de.wikipedia.org/wiki/Kyrillisches_Alphabet#Russisch

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    0+1=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen