Betreff:: wenn Deutsche russisch sprechen ....

Gefragt von nemec am 28.07.2006 14:04

hi,
kann mir mal jemand sagen wieso es so komisch klingt wenn die Deutschen russisch sprechen. Ich schmeiß mich da immer weg, besonders wenn die anfangen zu fluchen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  J. am 28.07.2006 

Weil es einfach lächerlich ist in einer fremden Sprache zu fluchen.
Stell dir doch mal vor, ein Chinese flucht auf deutsch... Das verfehlt das Ziel, auch wenn er die Wörter weiss :-)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  igor am 28.07.2006 

hört sich lustig an

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  nemec am 28.07.2006 

Ja, aber es hört sich auch kagge an wenn die nicht fluchen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Mona am 28.07.2006 

Ich will hier kurz was klarstellen:

Ich lerne auch Russisch und die Leute denken ich bin eine Russin! Obwohl ich Deutsche bin.
Also soviel zu 'kann mir mal jemand sagen wieso es so komisch klingt wenn die Deutschen russisch sprechen'

Es kommt einfach darauf an WIE man Russisch lernt. Ich selber z.B. lerne es durch meine Kumpels! Die wohnen in Moskau und wir telefonieren jeden Tag durch Skype. Dadurch, dass die untereinander Russisch reden, lerne ich es auch besser, v.a. die Aussprache!

Ich hoffe ihr versteht was ich meine!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  marejka am 28.07.2006 

Wer hat gesagt, dass es komisch klingt, wenn die Deutschen russisch sprechen. Man sagt, dass es komisch und lustig klingt, wenn die Ausländer auf Russisch schimpfen!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  juli am 28.07.2006 

@ mareijka: "hi,
kann mir mal jemand sagen wieso es so komisch klingt wenn die Deutschen russisch sprechen." ;)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Walter am 28.07.2006 

Das R rollen wir anders

Und wir sind nicht von Kindheit an trainiert, dass Buchstaben hart und weich ausgesprochen werden können. Und wir haben nicht geübt die Betonung eines Worts auf eine bestimmte Silbe zu legen. Und ...

Und hier können sinnentstellende Fehler entstehen.

Meine Freundin schreibt, seit sie meine Aussprache kennt, лядно.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Alexandra am 29.07.2006 

Also ich bin auch Deutsche und bin schon mehrfach gefragt worden, ob ich aus Moskau komme. Dabei habe ich leider diese Stadt noch nie gesehen.
Ich weiss aber, dass auch bei mir manchmal Rückfragen kommen, denn mit der Betonung und der Wandlung der Buchstaben (o wird wie a ausgesprochen usw.) tue ich mich gelegentlich relativ schwer.

Aber in unseren Ohren klingt es im Allgemeinen auch lustig, wenn ein "Ausländer" deutsch spricht. Das scheint bei Muttersprachlern so zu sein.
Allerdings schmeiss ich mich da nicht weg. So ist es nun mal im Regelfall, wenn man eine Fremdsprache lernt und spricht.

Bzgl. des Fluchens steht ja auch einiges auf dieser Seite. Man sollte es halt besser lassen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Svea am 29.07.2006 

Klar kann man der Liste noch einiges hinzufügen. Laute, die das Deutsche nicht aufweist, wie das:
ы,щ,ж, und, wie schon richtig erwähnt... das harte l...

Fast jeder erwachsene Fremdsprachenlerner behält einen Akzent. Russen ja auch. Erinnert sei hier an das "ü", was auch nur wenige Deutschlerner richtig gut beherrschen. Auch das deutsche "ch" und das wunderbare Rachen "r" sind nicht unbeträchtliche Hürden...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  J. am 31.07.2006 

@ mona + Alexandra

wenn euch fragt ob ihr aus Moskau kommt muss das kein kompliment sein....

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Alexandra am 01.08.2006 

@J.
Vielleicht kannst Du mir Deine Aussage mal erklären. Verstehe sie nicht so ganz.
Da ich russisch im Rahmen meiner Arbeit spreche und mich wildfremde Leute fragen, ob ich aus Moskau komme, nehme ich es trotzdem mal als Kompliment. :-)
Wenn dann daraus eine Einladung resultiert, ist es wohl auch so gemeint, nehm ich mal an.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  J. am 01.08.2006 

@Alexandra

Dass du aufgrund deines Vokabulars, deiner Aussprache und deiner Grammatiksicherheit für eine Russin eingehalten wist ist toll - keine Frage!
Aber "die Moskau-Menschen" sind auserhalb ihrer Stadtmauern ziemlich unbeliebt. Wenn du in anderen Teilen des Landes in einem geschäft bist und hörst jemanden mit dem Moskauer Dialekt reden siehst du gleich die bösen Blicke von anderen, und oftmals auch nicht so nette Komentare (z.B.: "Dieser Wiederliche Dialekt, mir wirds schon schlecht!")
Alles erlebt, mehr als einmal...

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Lida am 02.08.2006 

=ber "die Moskau-Menschen" sind auserhalb ihrer Stadtmauern ziemlich unbeliebt. Wenn du in anderen Teilen des Landes in einem geschäft bist und hörst jemanden mit dem Moskauer Dialekt reden siehst du gleich die bösen Blicke von anderen, und oftmals auch nicht so nette Komentare (z.B.: "Dieser Wiederliche Dialekt, mir wirds schon schlecht!")=

Stimmt kaum.
Moskausprache ist kein Dialekt.
Ich bin bspw. in Sibirien geboren und dort aufgewachen (35 Jahre)und spreche genauso, wie in Moskau gesprochen wird.
Das ist sogesagt (korrektes Wort?) moderne russische Sprache.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Alexandra am 02.08.2006 

@Lida
Sogesagt ist das korrekte Wort. Es geht aber auch "sozusagen".

@J.
Danke für die Erklärung. Jetzt kann ich damit etwas anfangen.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  B. am 15.07.2008 

Ich komme jetzt ein bisschen spät damit, aber vielleicht wird das hier ja trotzdem noch gelesen und so ^^
Ich wurde letztens auch gefragt, ob ich aus Russland kommen und zwar, weil ich das "r" so stark rolle.. Wollte mal fragen, ob mich da nur jemand veräppeln wollte, oder ob das vielleicht wirklich typisch russisch ist..

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    3+3=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen