Betreff:: @-Zeichen

Gefragt von hm am 14.04.2017 11:48

Gibt es einen bestimmten Grund, warum das @-Zeichen russisch "собака" heißt. Das beißt doch eigentlich nicht. :-)

Есть определенная причина, почему знак @ по-русски "собака" называется. Он же не кусает?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 14.04.2017 

Wenn du mal Geduld hast, einen langen Text auf Russisch zu lesen, schau mal hier nach: http://dnpr.com.ua/content/interesno-pochemu-sobachka

Ansonsten könnte ich dir (später) das in einer kurzen Zusammenfassung übersetzen.

Deine russische Formulierung der Frage ist übrigens fehlerfrei. Ich schlage hier nur eine etwas optimierte Variante vor:
Есть определенная причина, почему знак @ по-русски называется "собака" (also die Wortfolge)? Он же не кусается?

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Nos am 14.04.2017 

"Во-первых, если присмотреться, то символ «@» действительно напоминает свернувшуюся калачиком собаку."

http://ic.pics.livejournal.com/seregaaa/22525698/116971/116971_original.jpg

"В-третьих, английский вариант «at» при произношении немного напоминает собачий лай." (Julias Link)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 14.04.2017 

Mein Dank wird euch ewig nachschleichen! :-) Böse Zungen fügen noch hinzu: ...aber nie erreichen! Das würde ich aber nie sagen. :-)
собака Юлия
Danke für die Optimierung, das freut mich immer. Bei "Он же не кусает" fehlt offensichtlich das Objekt, welches nicht gebissen wird. Bei "кусается" kann ich nur hoffen, daß der Hund sich nicht selbst beißt. ;-)
Deinen Link habe ich schon geöffnet und werde mir den Inhalt bei Gelegenheit zu Gemüte führen. Mit dem Lesen werde ich wahrscheinlich keine Schwierigkeiten haben, es könnte nur beim Übersetzen hapern. Dann melde ich mich.
собака Нос
Sehr anschaulich, das erklärende Bild. Wenn ich im Schnee liegen müsste, würde ich mich auch so zusammenkringeln. Selbst einem Husky scheint es ungemütlich zu sein. Allerdings macht das unsere Katze auch so, selbst wenn sie drin im Warmen liegt! :-)
(Jetzt habe ich doch das komische Zeichen nicht gefunden!)

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 15.04.2017 

@ Julia
Ich habe mir die Internetseite angesehen. Ich meine, das Wesentliche verstanden zu haben. Brauchst dir also nicht die Mühe machen und den Inhalt extra aufbereiten. Niedlich finde ich ja die Bezeichnung "рольмопс". Gibt es den in Rußland überhaupt?
Сельдь под маринадом sagt ja noch nichts über die Form aus.
Ja, und das von Igor schon zitierte Hundegebell ist wohl etwas weit hergeholt, Der deutsche Hund sagt "wau-wau", der russische wohl "гав-гав" und der englische "@-@" ! :-)
Wir haben in der Nachbarschaft einen spanischen Hund. Der hat mich auch schon angebellt, leider konnte ich ihn nicht verstehen. Kein Wunder bei den unterschiedlichen Hundesprachen.
Schönes Ostern noch,
hm

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  Julia am 15.04.2017 

https://ru.wikipedia.org/wiki/Рольмопс
In Russland ist, glaube ich, eher unbekannt.

Heute ist es ja noch kein Ostern, für morgen wünsche ich dir ebenfalls schönes Fest!

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Geschrieben von  hm am 16.04.2017 

Ленивому всегда праздник.

<<< Zurück zu allen Nachrichten

Schreiben Sie Ihre Antwort oder Kommentare hier:

Betonte Silben können Sie mit { } zeigen. Die Buchstaben zwischen { } werden rot und fett dargestellt. priw{je}t -> priwjet

Name:
Email:
Ihre Kommentare
Bitte tragen Sie die Summe ein:    8+8=  
 
 


Zurück zu allen Nachrichten Neue Frage erstellen




Ruslanka: Wortschatztrainer Russisch- Deutsch, Deutsch-Russisch geignet für alle Windows, Unix und MAC-Systeme. Die Software kann nicht nur als Wortschatztrainer, sondern auch als Sprachführer, Wortschatzreferenz sowie Übungs- und Quizgenerator eingesetzt werden. Laden Sie die kostenlose Schnupperversion und legen Sie los Ihren aktiven sowie passiven Russisch-Wortschatz zu erweitern.